Sie sind hier:Home»Zeitschrift für Evaluation»Ausgaben»Heft 1/2005

Heft 1/2005

Inhaltsverzeichnis Heft 1/2005

 

Gerd-Michael Hellstern
Editorial

 

Originalbeiträge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation    

Sabine Kuhlmann
Selbstevaluation durch Leistungsvergleiche in deutschen Kommunen

Christoph Hilbert
Performanzmessung und Anreize in der regionalen Arbeitsvermittlung: Der Schweizer Ansatz und eine Modellrechung für Deutschland

Eva Heckl, Sonja Sheikh
Die Nutzung von Evaluierungsergebnissen für die Programmoptimierung – Das Beispiel der begleitenden Evaluierung von EQUAL Österreich

 

Themenschwerpunkt: Evaluation von Strukturpolitik

Kathleen Toepel, Oliver Schwab
Evaluation in der europäischen Strukturpolitik

Sebastian Elbe
Evaluierung im Spannungsfeld von Kontrolle und Lernprozess. Das Beispiel der EU-Strukturpolitik

Wolfgang Jaedicke
Die Halbzeitbewertungen zum Europäischen Sozialfonds in Deutschland – Ist der Sprung nach vorn gelungen?

Bernhard Forstner, Birgit Koch
Die Halbzeitbewertung der Entwicklungsprogramme für den ländlichen Raum: Erfahrungen unterschiedlicher organisatorischer Bewertungsansätze

 

Tagungsberichte

Stefan Silvestrini
Tagungsrückblick: ‚Evaluation im Saarland’ – Eine politische Modellregion such (und findet) den fachlichen Austausch

Dörte Schott
Netzwerkevaluation – Bericht zur gleichnamigen Tagung in Köln

 

Evaluationsinstitute stellen sich vor

Michaela Lettow, Lukasz Kopinke
Lehrevaluation an der Freien Universität Berlin mit Unizensus

 

Serviceteil und Rezensionen    

Max Syrbe
Christian R. Bayer: Hochschul-Ranking: Vorschlag eines ganzheitlichen Ranking-Verfahrens

Jost Reischmann
Wolfgang Beywl/Sandra Speer/Jochen Kehr: Wirkungsorientierte Evaluation im Rahmen der Armuts- und Reichtumsberichterstattung. Perspektivstudie.

 

DeGEval ...Info

Alexandra Caspari
Inwieweit kann Evaluation die Qualität von Reformen verbessern? Ein Rückblick auf die 7. Jahrestagung der DeGEval in Wien 2004

Georg Spiel, Philipp Mayring
Gründung des AK ‚Gesundheit’ in der DeGEval

Kathleen Toepel, Oliver Schwab
Der Arbeitskreis ‚Evaluation von Strukturpolitik’ der DeGEval stellt sich vor

Zuletzt geändert: 23. März 2021