Zum Inhalt der Seite springen

Ausgaben

Hier finden Sie alle Ausgaben der Zeitschrift fĂŒr Evaluation.

Aktuelle Ausgabe

Inhaltsverzeichnis Heft 1/2024

 

Stephan Grohs
Editorial

 

Udo Kelle
Nachruf Uwe Schmidt

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation

Markus Koppenborg, Sabine Koch, Sarah Smikale
Die QualitĂ€t des QualitĂ€tsmanagements: Ein Design zur Evaluation eines QualitĂ€tsmanagmentsystems fĂŒr Studium und Lehre

Sina Happel, Christian Diller
Evaluation von urbanen Klimaresilienzkonzepten: GrundsĂ€tzliche Überlegungen und das Beispiel des Integrierten Klimaschutzteil-konzepts der Stadt Offenbach am Main

Christoph MĂŒller
Kontrafaktische SelbsteinschĂ€tzungen als Methode zur AbschĂ€tzung von Maßnahmenwirkungen

 

Informations & Service
Praxisberichte

Sebastian Ottmann, Anne-Kathrin Helten, Dennis John
Wie Evaluationen zur Datenkompetenz in Organisationen beitragen können

Tanja Kenkmann
Evaluierung geförderter Klimaschutzmanager*innen: Ergebnisse einer Vergleichsgruppen- und einer Vorher-Nachher-Analyse

Sabine BĂŒntrup-Seidemann, Angela Heucher, Verena Gantner, Martin Bruder
Die Verankerung von Gender-Mainstreaming in der deutschen Entwicklungszusammenarbeit: Eine theoriebasierte Prozessevaluierung

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen

Wolfgang Beywl
Rezension zu: Alkin, Marvin C./Christie, Christina A. (Hrsg.). Evaluation roots. Theory influencing practice. 3. Auflage, New York: Guilford Press, 2023. – Zugleich: Kurz-EinfĂŒhrung in Theorien der Evaluation –

Claus Krieger
Rezension zu: Beywl, W., Pirani, K., Wyss, M., Mittag, M. & Hattie, J. (2023). Lernen sichtbar machen. Das Praxisbuch. Erfolgreich unterrichten mit dem Luuise-Verfahren. Baltmannsweiler: Schneider.

 

DeGEval 
Info

Esther Ulbricht, Kirsten Vorwerk, Nikolai Hergt, Thorsten BĂ€r
FrĂŒhjahrestagung 2023 des Arbeitskreises Entwicklungspolitik und HumanitĂ€re Hilfe der DeGEval Mittendrin statt nur dabei! Partizipation in Monitoring & Evaluation

Stefanie Reiter, Olaf Lobermeier, Edith Halves, Kari-Maria Karliczek, Susanne Giel
Innovationen in der Sozialen Arbeit - mit, durch oder trotz Evaluation?

Katrin Daedlow, Franziska Pfitzner‑Eden, Jonas Rasch, Simone Stroppel
Valide Daten. Rationale Entscheidungen â€“ akzeptierte Steuerung? Ein persönlicher Bericht zur 26. Jahrestagung der DeGEval â€“ Gesellschaft fĂŒr Evaluation e. V., 13. â€“ 15. September 2023 an der Otto‑von‑Guericke‑UniversitĂ€t Magdeburg

Anja Friderich, Jessica Prigge, Thomas Widmer, Angela Wroblewski
Nachwuchspreis der DeGEval 2023

Henrik Brinkmann, Christiane Kerlen
FTI-Evaluationen und der Stiftungssektor: ĂŒber erstaunliche Parallelen und gegenseitige Lernmöglichkeiten – Eine Reflexion nach der Teilnahme an der FrĂŒhjahrstagung 2023 des AK FTI

02/2023

Inhaltsverzeichnis Heft 2/2023

 

Stephan Grohs
Editorial

 

Wolfgang Meyer
Nekrolog – Eike Emrich (1957-2023)

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation

Martin Hammersley
Was the UK Government’s Policymaking ‘Evidence-based’ During the Pandemic? Reflections on Science and Politics

RĂŒdiger Mutz, Tobias Wolbring, Hans-Dieter Daniel
Sollten Förderentscheidungen partiell durch Lotterien ersetzt werden? Grundlagen, Konzeption und Evaluationsdesign am Beispiel der Förderinitiative „Experiment!“ der VolkswagenStiftung

Leah Bender, Christian Diller
Business-Improvement-Districts: Ein Beitrag der Evaluationsforschung zur Bilanz eines Instruments privatwirtschaftlich orientierter Stadtentwicklungspolitik

 

Information & Service
Praxisberichte

Jan Ulrich Hense, Stefan RĂ€diker
KĂŒnstliche Intelligenz in der Evaluation: Praxisbericht zum Online-Seminar „ChatGPT & Co.“

Iris Meyer, Sylvana Walprecht, Malte Petersen, Fabian Gerls, Daniel KĂŒhnhenrich
Kooperationsprojekt zur Evaluierung der Flexirente

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen

Stefanie Krapp
Rezension zu: Sager/Hadorn/Balthasar/Mavrot (2021): Politikevaluation. Eine EinfĂŒhrung. Springer VS. Wiesbaden 2021.

Uwe Schmidt
Rezension zu: Petri, Pascale Stephanie: Neue Erkenntnisse zu Studienerfolg und Studienabbruch. Einblicke in die Studieneingangsphase. Bielefeld: UniversitĂ€tsverlag Webler, 2021.

 

DeGEval 
Info

DeGEval Vorstand
Position des Vorstandes der DeGEval zur geschlechtergerechten Sprache

Bernward Causemann, Marie-Carin von Gumppenberg, Susanne von Jan, Natascha Pancic, Regine Parkes, Dagmar Schumann, Beatrice Tschinkel
GĂŒtekriterien fĂŒr Monitoring in der Entwicklungszusammenarbeit

Karin Grasenick, Kirstin Eckstein, Petra Kiel, Karin Kohlweg, Susanne Neymeyer, Birte Rodenberg, Nicola Staeck, Michaela Willig, Angela Wroblewski
Evaluierungen ausschreiben: zur Entwicklung eines Leitfadens. Einladung zur Mitwirkung, um Gender und DiversitÀt als QualitÀtskriterien zu verankern.

01/2023

Inhaltsverzeichnis Heft 1/2023

 

Reinhard Stockmann | Stefan Silvestrini
Editorial
 

OriginalbeitrĂ€ge zum Themenschwerpunkt „Metaevaluation“

Kerstin Guffler, Marian Wittenberg, Laura Kunert, Amélie GrÀfin zu Eulenburg
Erkenntnisse und Herausforderungen einer organisationsĂŒbergreifenden Meta-Evaluierung von (Projekt-)Evaluierungen deutscher EZ-Organisationen

Susanne VÀth, Maja Flaig, Hansjörg Gaus
ToRs matter– Insights from Evaluations of Finnish Development Cooperation

Christopher Banditt, Margit Reimann, Juliane Wawrzynek
Die Evaluierung einer Evaluierung als Beobachtung zweiter Ordnung. Die Metaevaluation der internen Akkreditierung von Studienprogrammen an einer systemakkreditierten Hochschule

Alena SeberovĂĄ
A Meta-Evaluation of Action Research Final Reports

Thomas Widmer
Hinweise zur Konzeption und Realisierung von Meta-Evaluationen

Stefan Silvestrini
Meta im Quadrat – Was wir aus Meta-Evaluationen lernen können

 

Information & Service
Praxisberichte

Vera Hundt
Meta-Evaluierungen von Projektevaluierungen in der Praxis: Erfahrungen aus der Deutschen Gesellschaft fĂŒr Internationale Zusammenarbeit GmbH

Melanie Caspar
Hybride Lehre an UniversitĂ€ten – Eine Evaluation hybrider Seminare am Beispiel des Kompetenzzentrums Weiterbildung Allgemeinmedizin Saarland

 

Evaluationsinstitutionen stellen sich vor

Leon Behre, Fabian Gerls, Daniel KĂŒhnhenrich
Die Kompetenzstelle der Bundesregierung fĂŒr Evaluierung im Statistischen Bundesamt

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen

Wolfgang Böttcher
Rezension zu: Stockmann, Reinhard (Hg.): Handbuch zur Evaluation. Eine praktische Handlungsanleitung, 2. ĂŒberarbeitete und erweiterte Auflage. Waxmann Verlag: MĂŒnster 2022

 

DeGEval 
Info

Katja Antony, Jana Gander
Machtwissen? Evaluation zwischen Evidenz und (Mikro-)Politik. Persönliche EindrĂŒcke zur Jahrestagung der Gesellschaft fĂŒr Evaluation e.V. (DeGEval), 14.–16. September 2022

Leo Wangler, Marianne Kulicke, Peter Kaufmann
FrĂŒhjahrstagung 2022 des AK FTI. Neue AnsprĂŒche an das Monitoring von FTI-Programmen

02/2022

Inhaltsverzeichnis Heft 2/2022

 

Alexandra Caspari
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation

Thiemo Bloh
Rekonstruktive Evaluationsforschung im Kontext praxeologischer Kompetenzdiskurse. Kritische Reflexionen und konzeptionelle Überlegungen zur Dokumentarischen Evaluationsforschung

 

Christian Schneijderberg, Nicolai Götze, Isabel Steinhardt, Janosch Schindler
(Be)Werten im organisationabhÀngigen Interaktionssystem: Das Beispiel Peer Review in Akkreditierungsverfahren von Hochschulen und StudiengÀngen
Datenanhang zu Schneijderberg et al.

 

Sigrid Haunberger, Johannes Gollner
Die Black Box öffnen. Wirkfaktoren in sozialarbeiterischen Interventionen

 

Jennifer Lambrecht, Björn Sturm, Milena Lauer, Henriette Heimgaertner
Der wahrgenommene Nutzen externer Evaluationen fĂŒr die Praxis in der KindertagesstĂ€tte. Steht er in Relation zu GĂŒtemerkmalen der Evaluation?

 

Thomas Schwedersky, Martin Bruder, Heike Steckhan, Laura Kunert, Klaus Hermanns
Überlegungen zur Methodologie von systemischen institutionellen Evaluierungen: das Beispiel der Evaluierung von Engagement Global

 

Information & Service
Praxisberichte

Florian Knetsch, Christoph E. MĂŒller
Monitoring und Evaluation in der regionalen Innovationsförderung: Das Beispiel der BMBF-Förderprogramme „Unternehmen Region“ und „Innovation & Strukturwandel“

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen

Wolfgang Meyer
Perrin, Burt/Tyrrell, Tony (Hg.): Changing Bureaucracies. Adapting to Uncertainty and How Evaluation Can Help

 

DeGEval 
Info

Domink Jessing, Christelle Nowack, Reinhard Zweidler
Evaluation von Sustainable Development Goals (SDGs). Ergebnisse der virtuellen FrĂŒhjahrstagung 2022 des AK Umwelt in Kooperation mit dem AK Entwicklungspolitik und HumanitĂ€re Hilfe der DeGEval

 

Christine Abele, Helena Berg, Markus Koppenborg, Sarah Schmidt
Professionalisierung von QualitĂ€tsmanagement und Evaluation an Hochschulen: Stand und Entwicklung? Bericht ĂŒber die virtuelle FrĂŒhjahrstagung des Arbeitskreises Hochschulen 2022

01/2022

 

Inhaltsverzeichnis Heft 1/2022

 

Gerd-Miachel Hellstern
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation

Michael Pusler
Evaluation von Lehrveranstaltungen im Hinblick auf das induzierte „Involvement“

Adrian Bucher, Karin Manz
Schulkultur – zentrales Element fĂŒr eine gelingende Schulevaluation

Jochen PrĂŒmper, Tam Schneeberg, Alina Marie PrĂŒmper
DurchfĂŒhrungsobjektivitĂ€t von EVALOG: Macht es einen Unterschied, ob in Kleinstbetrieben Arbeitgeber(innen) oder Kolleg(inn)en die Evaluierung psychischer Belastung durchfĂŒhren?

 

Information & Service
Praxisberichte

Christoph E. MĂŒller
Wirkungsorientiertes Monitoring fĂŒr die GrĂŒndungsförderprogramme „EXIST-GrĂŒnderstipendium“ und „EXIST-Forschungstransfer“

Christiane Kerlen, Sonja Kind, Jan Wessels
Sich verÀndernde Rollenanforderungen an Akteurinnen und Akteure im Feld der Evaluation von Forschungs-, Technologie- und Innovationspolitik

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen

Henning van den Brink
Wachter, Egon: Kommunale KriminalprÀvention. Eine Evaluationsstudie.

Christoph E. MĂŒller
Stockmann, Reinhard/Meyer, Wolfgang: Die Institutionalisierung der Evaluation in Europa.

Justine Hunter
Hassnain, Hur/Kelly, Lauren/Somma, Simona (Hg.): Evaluation in the Contexts of Fragility, Conflict and Violence. Guidance from Global Evaluation Practitioners.

 

DeGEval 
Info

Niklas Zierke, Anne KĂŒttel
Evaluation und gesellschaftlicher Wandel Bericht zur DeGEval-Jahrestagung 2021

Steffen Schimko, Alexander Chenchenko, Susanne von Jan, Thorsten BĂ€r, Kirsten Vorwerk
Tagungsbericht: FrĂŒhjahrstagung des Arbeitskreises Entwicklungspolitik und HumanitĂ€re Hilfe der DeGEval 2021 Alles was Recht ist: Menschenrechtsbasierte AnsĂ€tze in Evaluation und Evaluation von Menschenrechten

Marie-Carin von Gumppenberg, Susanne von Jan, Jens Koy, Birgit Laue, Claudia Schwegmann
Remote-Evaluation Erfahrungen bei der Umsetzung von Remote-Evaluationen im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit und HumanitĂ€ren Hilfe – Genese, StĂ€rken, SchwĂ€chen und Ausblick.

Marianne Kulicke, Peter Kaufmann, Leo Wangler
Virtuelles FrĂŒhjahrstreffen 2021 des Arbeitskreises Forschungs-, Technologie- und Innovationspolitik der DeGEval Die Förderung von Transformationsprozessen in der Forschungs-, Technologie- und Innovationspolitik – aber wie sind deren Wirkungen messbar?

Ingo Dungs, Stephan Grohs, Franziska Hörth, Axel Piesker, Karin Sassen, Steffen Zabler
Herausforderungen bei der Planung und DurchfĂŒhrung von Evaluationen im Politikfeld Innere Sicherheit. Bericht zum Workshop des Arbeitskreises Verwaltung am 30. September 2021

Moritz MaikÀmper, Reinhard Zweidler
Evaluation und Verkehrswende – Ergebnisse eines WerkstattgesprĂ€chs im Rahmen der DeGEval-Jahrestagung 2021

Patricia Berndt, TĂŒlin Engin-Stock, Thomas Heskia, Moritz MaikĂ€mper
Hemmnisse fĂŒr die Professionalisierung und Weiterentwicklung von Evaluation in kleinen Feldern Ergebnisse einer AK-ĂŒbergreifenden Session im Rahmen der DeGEval-Jahrestagung 2021

Jessica Prigge, Melanie Niestroj, Dörte Schott, Ute Schoppmann, Edith Halves
Die Revision der Empfehlungen fĂŒr Aus- und Weiterbildung in der Evaluation (EAUWE) – ein Werkstattbericht aus der Ad-hoc-Gruppe der DeGEval

Reinhard Zweidler
Die FrĂŒhjahrstagung 2021 des AK Umwelt der DeGEval: „Evaluation von Umweltbildung“

Christian Erzberger, Edith Halves, Julia Nick, Jessica Prigge, Thomas Widmer, Angela Wroblewski
Nachwuchspreis der DeGEval 2021

Steffen Zabler
Kommunale Schulden in Deutschland – Instrumente zur BekĂ€mpfung auf dem PrĂŒfstand einer synthetischen Analyse Kurzfassung der mit dem DeGEval-Nachwuchspreis ausgezeichneten Dissertation

01/2021

Inhaltsverzeichnis Heft 1/2021

 

Reinhard Stockmann
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation

Anita Sandmeier, Ulrike Hanke, Martin Gubler
Entwicklung und Validierung eines praxistauglichen Evaluationsinstruments zur Messung und Optimierung von Lerntransfer

Sarah Berndt, Annika Felix
Intendierte Wirkungen von MINT-Vorkursen im Studienverlauf. Methodische Herausforderungen der Evaluation von UnterstĂŒtzungsangeboten am Beispiel einer LĂ€ngsschnittstudie an vier deutschen UniversitĂ€ten

Markus Koppenborg, Mareike Landmann, Lena Mörsch 
Evaluation ĂŒberfachlicher Studienanteile an Hochschulen – das Beispiel des Studium Integrale an der UniversitĂ€t zu Köln

Evert Vedung
The Twelve-Part Typology of Evaluation Uses

 

Information & Service
Praxisberichte

André Kopischke, Annika Trommeter
Und was hat das jetzt gebracht? Zum Nutzen von Evaluationen bei partizipativen Evaluationsstrategien im UniversitÀtskolleg der UniversitÀt Hamburg

Uschi Anthamatten, Bertrand Bise, Philipp Röser, Dominique Schneuwly, Nicolas Wallart, Lilith Wernli, Martin Wicki
EvaluationstÀtigkeit in der schweizerischen Bundesverwaltung

Angela Wieser 
FolgenabschÀtzung und Wirkungsanalysen im Bereich Kulturerbe

Sebastian Ottmann
Dashboard-Lösungen als Instrument zur Beteiligung von FachkrÀften in Evaluationen und Wirkungsanalysen

Karoline Rodriguez Rivera, Leo Wangler
Prozessanalyse als Beitrag zur Evaluation der Vollzugswirtschaftlichkeit

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen

Wolfgang Beywl
Roorda, Mathea Bendino Shulamith: Developing Defensible Criteria for Public Sector Evaluations

Frans L. Leeuw
Stockmann, Reinhard/Meyer, Wolfgang/Taube, Lena (Hg.): The Institutionalisation of Evaluation in Europe

 

DeGEval 
Info

Evelyn Funk
Kommunikation – VerstĂ€ndigung und Sprache in der Evaluation. Ein persönlicher Bericht zur 23. Jahrestagung der DeGEval, 17.-18.09.2020

Franziska Heinze, Stefanie Reiter, Stephanie Riedle
Same, same, but different? Gelingende Kommunikation in und ĂŒber Evaluation

Peter Kaufmann, Marianne Kulicke, Leo Wangler
Virtuelles Herbsttreffen 2020 des Arbeitskreises Forschungs-, Technologie- und Innovationspolitik (FTI) der DeGEval. Herausforderungen der COVID-19-Krise an die FTI-Politik und deren Evaluierung: Was können wir daraus lernen?

Dominik Jessing, Christelle Nowack, Reinhard Zweidler
Kommunikation ĂŒber Evaluationen zu Umweltfragen – Ergebnisse einer Session des AK Umwelt bei der DeGEval-Jahrestagung 2020

Edith Halves
Nachwuchspreis der DeGEval 2020

Julia Nick
Chancen und Grenzen der Evaluation informeller Bildungsprozesse von Kindern und Jugendlichen – Ergebnisse einer Evaluationssynthese mit dem Fokus auf Patenschaftsprojekte. Kurzfassung des mit dem DeGEval-Nachwuchspreis ausgezeichneten Artikels

02/2020

Inhaltsverzeichnis Heft 2/2020

Corrigendum: In der Printversion von Heft 2/2020 fehlen im Beitrag von Jan Wessels leider mehrere Fußnoten, wofĂŒr wir um Entschuldigung bitten. Der gesamte Artikel steht Ihnen in korrigierter Fassung unten bei den BeitrĂ€gen zur Rubrik DeGEval ...Info zum Download zur VerfĂŒgung.

 

Wolfgang Meyer, Benoit Simon, AndrĂ© Martinuzzi 
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Themenschwerpunkt: Evaluation von Nachhaltigkeit

Wolfgang Meyer
Evaluation of Sustainable Development Goals between Ambition and Reality – How the Agenda 2030 Challenges the Evaluation Practice

Thomas Delahais, Karine Sage, Vincent Honoré
Evaluators in Transition

Heike Vogel-Pöschl, André Martinuzzi, Norma Schönherr
Evaluating Corporate Impacts on the SDGs – Tools, Cases, and Future Challenges

Daniela Schröter
Evaluation of Sustainability for Sustainability: The Sustainability Evaluation Checklist Revisited

 

Information & Service
Praxisberichte

Monika Gonzalez-Koss
INTOSAI PrĂŒfmodell fĂŒr SDGs (ISAM)

Irene Knava
Kulturelle Wirkungsdimensionen als Steuerungsinstrument und VerÀnderungsbarometer

Marie-Theres SchönbÀchler, Iris Michel
Visuell gestĂŒtzte Reflexion – Methode zur Beschreibung und Analyse einer komplexen sozialen Situation

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen   

Wolfgang Beywl
Patton, Michael Q.: Blue Marble Evaluation. Premises and Principles

 

DeGEval ...Info

Jan Wessels
Verankerung von Evaluation in der Politik. Ergebnisse einer Befragung der Arbeitskreise der DeGEval – Gesellschaft fĂŒr Evaluation e.V. Korrigierte Fassung des Beitrags zum Download

Alexander Chenchenko,  Susanne von Jan, Thorsten BĂ€r, Kirsten Vorwerk
FrĂŒhjahrstagung des Arbeitskreises Entwicklungspolitik und humanitĂ€re Hilfe der DeGEval – #ZahlenDatenFakten – Monitoring in der Entwicklungszusammenarbeit und der humanitĂ€ren Hilfe zwischen Anspruch und RealitĂ€t

Anna Katharina Kleinoscheg
KausalitĂ€t und PlausibilitĂ€t – Evaluation zwischen Wissenschaft und Praxis. FrĂŒhjahrstagung 2019 des Arbeitskreises ‘Methoden in der Evaluation‘ der DeGEval – Gesellschaft fĂŒr Evaluation e.V.

Simone Mazari
Schema F oder Innovationen? Vorletzte Runde und erste Zwischenbilanz einer politikfeldĂŒbergreifenden Diskussion zu methodischen Standards der Evaluation

Michel Bigos, Jessica Prigge
Lehrbuchrezensionen zu Evaluation – revisited

Melanie Hörth, Hannah PĂŒtz
Lehrbuchrezension: Balzer, Lars/Beywl, Wolfgang: Evaluiert: Planungsbuch fĂŒr Evaluationen im Bildungsbereich

01/2020

Inhaltsverzeichnis Heft 1/2020

 

Wolfgang Böttcher
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation

Stefan Jörissen, Nicole Rosenberger
Multiperspektivische Einzelfall-Evaluation zur Wirkung von organisationalen Schreibfortbildungen

René Krempkow
Determinanten der Studiendauer – individuelle oder institutionelle Faktoren? SekundĂ€rdatenanalyse einer bundesweiten Absolvent(inn)enbefragung

Stefan Mathis-Edenhofer, Thomas Platz, Margot Peters, Sarah Ivansits, Georg Spiel, Birgit Senft
Nutzung von Routinedaten bei der Evaluation gesundheitsbezogener Maßnahmen. Ein Beispiel fĂŒr Daten-Triangulation von projektbezogenen Evaluationsdaten und Routinedaten

Christina Mogg
Gesundheitsförderung durch Supervision – Zur Wirksamkeit von Einzelsupervision als UnterstĂŒtzungsmaßnahme fĂŒr LehrkrĂ€fte

Reinhard Stockmann, Wolfgang Meyer
Die Institutionalisierung der Evaluation in Europa

 

Information & Service
Praxisberichte

Christoph Hartmann, Kirsten Vorwerk, Martin Sommer, Arthur Zimmermann
Entwicklung von strategischen Analyseinstrumenten – Ein Beispiel aus der deutschen Entwicklungszusammenarbeit

Carlos Alberto Montero Corrales, Laura Brenes-Alfaro
Young and Emerging Evaluators Team Experience in a Real Evaluation Process

Christelle Nowack, Eva Flinkerbusch, Martina Porzelt, Katja Beisheim
Projektevaluation im Bundesprogramm Biologische Vielfalt: Erkenntnisse aus der DeGEval-Jahrestagung 2019 und weiteren AktivitÀten zum Thema Evaluation

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen

Susanne von Jan
BergmĂŒller, Claudia et al.: Evaluation in der entwicklungspolitischen Inlandsarbeit

Reinhard Stockmann
Eberli, Daniela: Die Nutzung von Evaluationen in den Schweizer Parlamenten

Wolfgang Meyer
Werthern, Anna von: Theoriebasierte Evaluation. Entwicklung und Anwendung eines Verfahrensmodells zur Programmtheoriekonstruktion

Niklas Zierke
Hense, Jan U. et al.: Evaluation: Standards der Evaluation in unterschiedlichen Handlungsfeldern. Einheitliche Praxis trotz heterogener Praxis?

 

DeGEval 
Info

Barbara Flatters, Hannah PĂŒtz
Evaluation und Nachhaltigkeit

Peter Stepanek, Florentina AstleithnerStefanie Reiter, Olaf Lobermeier, Frank Buchheit  
Verborgene DatenschÀtze? (Wirkungsorientierte) Evaluierung auf Basis prozessproduzierter Daten in sozialen Einrichtungen

Karin Sassen
Fachtagung „Evaluation bei der Polizei NRW“ am 23. und 24. Mai 2019 im Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen (LKA NRW)

Edith Halves
Nachwuchspreis der DeGEval 2019

DeGEval
Neuwahl des DeGEval-Vorstandes 2019

02/2019

Inhaltsverzeichnis Heft 2/2019

 

Christiane Spiel
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation

Yasmin Balibasa, Christian Diller
Wirkungsorientierte vergleichende Evaluation. Wirkungsmodelle und Kriterien der Wirkungsmessung. Das Beispiel der MasterplÀne Industrie Berlin, Hamburg, Frankfurt/Main

Kira Hower, Holger Pfaff, Jörg Kons, Sandra Groß, Lena Ansmann
Ergebnisse der Evaluation des FITKIDS-Programms zur Kinderorientierung in Drogenberatungsstellen (EvaFit Studie)

Steffen Greve, Claus Krieger
Nutzenfokussierte Evaluation eines inklusiven Angebots im Vereins- und Wettkampfsport -Forschungsmethodische Reflexionen

Franziska Heinze, Stefanie Reiter, Ulrike Berg-Lupper, Katharina Wach, Stephanie Riedle
Multiple Handlungsanforderungen an Evaluierende. Ein theoretisches und praktisches Problem in der Evaluation komplexer (sozial-)politischer Programme

 

Information & Service
Debatte

Dawid Stawski, Magdalena Przybysz-Stawska
Wie können die akademischen Leistungen von Hochschulpersonal in Europa bewertet werden? Ein Diskussionsbeitrag und VorschlÀge zur Etablierung eines vergleichbaren Modells

 

Praxisbericht

Elisabeth Wachsmuth, Henrik Brinkmann, Jan Hense
Wirkungsorientierung in der Non-Profit-Programmarbeit – Wirkungsmodelle und Wirkungsmodelltypen als Instrumente der Steuerung und Evaluation

 

Praktikumsbericht

Anja Berhorst
Evaluationskultur in Costa Rica. Betrachtungen aus einem Praktikum am Masterstudiengang Evaluation der UniversitÀt von Costa Rica

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen

Wolfgang Beywl
Alkin, Marvin C./Vo, Anne T.: Evaluation Essentials: From A to Z

 

DeGEval 
Info

Lisa Ringhofer
Zwischen Schema F und Innovation: WeiterfĂŒhrung einer politikfeldĂŒbergreifenden Diskussion zu methodischen Standards der Evaluation

Michael Bigos, Ina Dupret, Melanie Hörth, Sylvia G. Hundenborn, Katharina Papke
Evaluationspraxis fördern: Der Peer-to-Peer-Ansatz in der Nachwuchsarbeit. Das Forschungs- und Praxiskolloquium des Nachwuchsnetzwerks der DeGEval 2019

Stefanie Wein, Thorsten BĂ€r, Saron Dawit, Susanne von Jan, Maximilian Schmid
FrĂŒhjahrstagung des Arbeitskreises Entwicklungspolitik und HumanitĂ€re Hilfe der DeGEval. Evaluation von Capacity Development

Angela Wroblewski
Genderkompetenz-Trainings fĂŒr Evaluierende

Karoline Rodriguez, Jan Wessels, Marianne Kulicke, Sascha Ruhland
FrĂŒhjahrstreffen 2019 des AK FTI der DeGEval. Methodische Herausforderungen und LösungsansĂ€tze der Evaluation im Politikfeld FTI

01/2019

Inhaltsverzeichnis Heft 1/2019

 

Gerd-Michael Hellstern
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation

Klaus Wohlrabe, Lutz Bornmann, Sabine Gralka, Felix de Moya Anegon
Wie effizient forschen UniversitÀten in Deutschland, deren Zukunftskonzepte im Rahmen der Exzellenzinitiative ausgezeichnet wurden? Ein empirischer Vergleich von Input- und Output-Daten

Henrik Brinkmann, Christiane Kerlen, Katharina Bilaine
Interne Evaluation mit externer Begleitung – Ein Erfahrungsbericht aus dem Non-Profit-Bereich

Kirsten Schweinberger, Sara Mahler, Carsten Quesel
Auf die GrĂ¶ĂŸe kommt es an? – Nicht immer. Einfluss von SchulgrĂ¶ĂŸe und politisch zugestandener schulischer Entwicklungsautonomie auf die EinschĂ€tzung der Lehrpersonen zum Wissensgewinn durch die Externe Schulevaluation

Andrea Löther
Wirkungen von gleichstellungspolitischen Programmen: Rigorose Wirkungsevaluation des Professorinnenprogramms

Christian Diller
Wie kann die Wirkung von Instrumenten der Stadterneuerungspolitik auf Gentrification-Prozesse im Rahmen von Evaluationen gemessen und beurteilt werden?

 

Information & Service
Praxisberichte

Christoph E. MĂŒller, Maria Albrecht
Crowdsourcing in der Evaluationsforschung: Neue Möglichkeiten fĂŒr die Erhebung von Daten

Andreas Armborst, Maria Walsh
WESPE – Wissenstransfer fĂŒr Ergebnisse aus Evaluationsstudien

 

Evaluationsinstitute stellen sich vor

Andreas Armborst
Nationales Zentrum fĂŒr KriminalprĂ€vention (NZK)

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen

Stefanie Krapp
Stockmann, Reinhard/Meyer, Wolfgang (Hg.): Die Zukunft der Evaluation. Trends, Herausforderungen, Perspektiven

Wolfgang Meyer
Seckelmann, Margit: Evaluation und Recht. Strukturen, Prozesse und Legitimationsfragen staatlicher Wissensgewinnung durch (Wissenschafts-)Evaluationen

Elisabeth Nindl
Petersson, Gustav Jakob/Breul, Jonathan D, (Hg.): Cyber Society, Big Data, and Evaluation

 

DeGEval 
Info

Simone Ullrich
Potenziale und Grenzen von Big Data in Evaluationen FrĂŒhjahrstagung 2018 des Arbeitskreises „Methoden in der Evaluation“ der DeGEval – Gesellschaft fĂŒr Evaluation e.V.

Stefanie Reiter, Frank Buchheit, Rainer Strobl
Evaluation deradikalisierender Maßnahmen – Wirkungen der PrĂ€vention gegen gewaltbereiten Extremismus bestimmen

Edith Halves, Christiane Kerlen, Philipp Mayring, Jessica Prigge, Sonja Sheikh, Kerstin Wilhelm, Brigitte Wotha
Nachwuchspreis der DeGEval 2018

02/2018

Inhaltsverzeichnis Heft 2/2018

 

Jan Hense
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation

Kalle Hauss
Zur Anwendung inferenzstatistischer Methoden auf nicht probabilistische Stichproben und Vollerhebungen. Probleme und LösungsansÀtze in der Evaluation

Benjamin Froncek, Agostino Mazziotta, Pamela J. McCann, Ilka WĂŒrpel, Anette Rohmann
Evaluation in der psychosozialen Beratungsarbeit: Ein Survey zur Praxis der Evaluation aus Sicht der Beratenden

Steffen WildErnst DeuerPhilipp Pohlenz
StudienerfolgsverstĂ€ndnis von hauptamtlichen LehrkrĂ€ften im Studienbereich Wirtschaft der Dualen Hochschule Baden-WĂŒrttemberg (DHBW) – Ein Typisierungsversuch

Lena ZimmerTill Seipp, Uwe Schmidt
Der Einfluss der Schul(leitungs)ebene auf die Nutzung von Evidenzen durch LehrkrÀfte

Lutz Thieme
Ehrenamtsmanagement: Mehr Engagement oder VerdrÀngungseffekte? Eine haushaltstheoretische Evaluationsstudie mit Daten des Sozio-oekonomischen Panels

 

Information & Service
Praxisberichte

Christian Diller
Raumbezogene Evaluation als Teil der Hochschulausbildung

Reinhard Stockmann
Der Evaluation Capacity Development Ansatz des Centrums fĂŒr Evaluation (CEval)

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen

Wolfgang Beywl
Patton, Michael Quinn: Principles-Focused Evaluation: The Guide

Ulrich Degen
Stockmann, Reinhard/Meyer, Wolfgang: Chinas Berufsbildung im Wandel. 30 Jahre Ent­wicklungszusammenarbeit mit der Hanns-Seidel-Stiftung

Reinhard Stockmann
Sager, Fritz/Widmer, Thomas/Balthasar, Andreas: Evaluation im politischen System der Schweiz

 

DeGEval 
Info

Maximilian SchmidAmy O`BrienThorsten BĂ€rSusanne von Jan
FrĂŒhjahrstagung zum Thema Relevanz des AK-Entwicklungspolitik und HumanitĂ€re Hilfe in Bad Homburg

01/2018

Inhaltsverzeichnis Heft 1/2018

 

Alexandra Caspari
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Themenschwerpunkt „Qualitative Sozialforschung in der Evaluation“

Philipp Mayring
GĂŒtekriterien qualitativer Evaluationsforschung

Udo Kelle
„Mixed Methods“ in der Evaluationsforschung – mit den Möglichkeiten und Grenzen quantitativer und qualitativer Methoden arbeiten

 

Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation

Christoph Emanuel MĂŒller
Der deutsche Beitrag zur begutachteten Evaluationsliteratur im 21. Jahrhundert

Arne Baumann, Oliver Bruttel, Matthias DĂŒtsch, Ralf Himmelreicher, Clemens Ohlert
Methoden zur Evaluation des gesetzlichen Mindestlohns in Deutschland

 

Information & Service
Praxisbericht

Heike Steckhan, Thomas Schwedersky, Lena Ahrens, Martin Bruder
Herausforderungen der menschenrechtsbasierten Evaluierung von politischen Strategiepapieren

 

Tagungsbericht

Gianpiero Favella, Eileen LĂŒbcke, Mandy Schiefner-Rohs
Evaluation forschenden Lernens

 

Debatte

Jens Koy
Einfluss von Zielen und Indikatoren

Sven Harten, Maria Petrova
Die deutsche EZ braucht MEHR Wirkungsorientierung

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen

Marcus Neureiter
Baur, Nina/Kelle, Udo/Kuckartz, Udo (Hg.): Mixed Methods

Lisa Ringhofer
Befani, Barbara: Pathways to Change: Evaluating Development Interventions with Qualitative Comparative Analysis (QCA)

Gianpiero Favella
Vettori, Oliver/Salmhofer, Gudrun/Mitterauer, Lukas/LedermĂŒller, Karl (Hg.): Eine Frage der Wirksamkeit? QualitĂ€tsmanagement als Impulsgeber fĂŒr VerĂ€nderung an Hochschulen

Frans L. Leeuw
Greve, Bent (Ed.): Handbook of Social Policy Evaluation

 

DeGEval 
Info

Vorstand DeGEval
Positionspapier des DeGEval-Vorstands zur Zukunft der Evaluation

Uwe Schmidt
Evaluation (in) der Zukunft. Bericht zur 20. Jahrestagung der DeGEval

Pirmin Bundi, Edith Halves, Christiane Kerlen, Philipp Mayring, Sonja Sheikh
Nachwuchspreis der DeGEval 2017

Jan Hense, Wolfgang Böttcher, Alexandra Caspari, Michael Kalman, Wolfgang Meyer
Revision der Standards fĂŒr Evaluation

Iris Fischl, Laurenz Wolf, Jan Wessels, Marianne Kulicke
Aktuelle Entwicklungen im Politikfeld FTI und Konsequenzen fĂŒr EvaluationsansĂ€tze und -methoden: Neue und alternative Förderungsformate in der FTI-Förderung und Wirkungsorientierung in der FTI-Politik

Heike Steckhan, Sabine BrĂŒntrup-Seidemann, Ida Verspohl
Mechanismen als Alternative zu kausaler Attribution – FrĂŒhjahrstagung 2017 des Arbeitskreises „Methoden in der Evaluation“ der DeGEval – Gesellschaft fĂŒr Evaluation e.V.

Franziska Heinze, Stefanie Reiter
Methodische Standards der Evaluation zwischen Schema F und Innovation – WeiterfĂŒhrung einer politikfeldĂŒbergreifenden Diskussion

Michael Bigos, Laurina Bleier, Barbara Flatters, Susanne MĂ€der, Katharina Schurz
Nachwuchs stĂ€rken – Das Forschungs- und Praxiskolloquium des Nachwuchsnetzwerks der DeGEval 2017​​​​​​​

02/2017

Inhaltsverzeichnis Heft 2/2017

 

Themenheft: Zwanzig Jahre DeGEval – Gesellschaft fĂŒr Evaluation e.V.

Reinhard Stockmann
Editorial

Riitta Oksanen
Greetings from the European Evaluation Society (EES)

 

Die Entwicklung der Evaluation in Deutschland und Österreich

Philipp Mayring, Christiane Kerlen, Sonja Sheikh, Jan Hense, Oliver Schwab
Zwanzig Jahre DeGEval – Historie, Entwicklungen, Herausforderungen

Hellmut Wollmann
Entwicklungslinien von Evaluation und Evaluationsforschung in Deutschland. Zwischen Vorgeschichte, Aufbruch und Konsolidierung

Reinhard Stockmann, Wolfgang Meyer
Evaluation in Deutschland. Woher sie kommt, wo sie steht, wohin sie geht

Philipp Mayring
Schlaglichter auf die Entwicklung der Evaluation in Österreich

Rupert Pichler, Mario Steyer
Evaluierung und Wirkungsorientierung in Österreich. Zur Rolle von Evaluierung im neuen Haushaltsrecht und in der Forschungsförderung

 

Verschiedene Perspektiven auf die DeGEval und Evaluation
Die Sicht von außen

Emmanuel Sangra, Reinhard Zweidler
Die Bedeutung der DeGEval fĂŒr die Entwicklung der Evaluation in Deutschland und Österreich: ein Blick von außen

 

Die Bedeutung der DeGEval aus Sicht von Auftraggebern von Evaluation

Ricardo Gomez
­­Die Bedeutung der DeGEval aus Sicht eines Auftraggebers von Evaluation: GIZ

Klaus Heinle
­­Die Bedeutung der DeGEval aus Sicht der Hanns-Seidel-Stiftung

Edith Winkler
­­Die Bedeutung der DeGEval aus Sicht des Bundesministeriums fĂŒr Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft

Mechthild Paul, Ilona Renner
FrĂŒhe Hilfen in Deutschland: Kann Evaluation zum Erfolg politischer Programme beitragen?

Michael Voges
Die Bedeutung von Evaluationen fĂŒr die QualitĂ€tsentwicklung im Bildungswesen

 

Bessere Politik durch Evaluation?

Gottfried Konzendorf
Zur Bedeutung von Evaluation fĂŒr die politische Entscheidungsfindung

Hans-Joachim Fuchtel
„Evaluieren um besser zu werden!“

Angelika Flatz
Bessere Politik durch Evaluation? Faktenbasierte Steuerung in der österreichischen Bundesverwaltung

Magnus Jung
Politik und Evaluation

 

Internationale Perspektiven zur Bedeutung von Evaluationsgesellschaften

Pablo Rodriguez-Bilella
Significance of Voluntary Organizations for Professional Evaluation (VOPES) for the Dissemination and Professionalization of Evaluation

Rob D. van den Berg
A Global Perspective on Capacity Development for the Professionalization of Evaluation

Ray C. Rist
A Rationale for the Existence of Evaluation Associations

 

Statements der bisherigen Vorsitzenden der DeGEval

GĂŒnter Tissen
GrĂŒndung der DeGEval – Aufbruch fĂŒr die Evaluation in Deutschland

Christiane Spiel
20-jĂ€hriges JubilĂ€um der DeGEval – Gesellschaft fĂŒr Evaluation: Was haben wir von 2003 bis 2011 gemacht und geschafft

Wolfgang Böttcher
Ex-Vorsitzender – eher anekdotisch, aber ohne Anekdoten

Philipp Mayring
Statement zum 20-jÀhrigen JubilÀum

 

Statements von GrĂŒndungsmitgliedern der DeGEval

Wolfgang Beywl
Es geht um Nutzen, Partizipation und systematisches Bewerten

JĂŒrgen Fischer
20 Jahre DEGEVAL – Erinnerungen an die GrĂŒndung der Deutschen Gesellschaft fĂŒr Evaluation am 5.9.1997 in Braunschweig

Jochen Lang, Oliver Schwab
Wie uns die GrĂŒndung der DeGEval passiert ist 


Wolfgang Meyer
Zwischen Klamottenkiste und Big Bang Theory – GrĂŒnderzeit oder als die Evaluation laufen lernte

Helmut Schrader
Statement zu den Motiven und Erwartungen bei der GrĂŒndung der DeGEval im Jahr 1997

Reinhard Stockmann
Auf dem richtigen Weg 


 

Kurzberichte der Arbeitskreise der DeGEval

Michael Kalman, RĂŒdiger Preißer
Evaluation in der beruflichen Bildung – Schlaglichter aus dem DeGEval-Arbeitskreis Berufliche Bildung

Susanne von Jan, Thorsten BĂ€r, Robert Heine und Jens Koy
Wir wollen die Welt verbessern!? Aktuelle Entwicklungen im Arbeitsfeld des AK-Entwicklungspolitik

Jan Wessels, Marianne Kulicke, Iris Fischl
Evaluation von Forschungs-, Technologie- und Innovationspolitik

Kirstin Eckstein, Angela Wroblewski
Gender Mainstreaming und Evaluation

Angelika Wirtz, Marcus Capellaro, Georg Spiel
Der Arbeitskreis Gesundheitswesen der Degeval: ein RĂŒckblick und eine Standortbestimmung 

Lukas Mitterauer, Philipp Pohlenz, Susan Harris-Huemmert
Aktuelle Trends der Evaluation an Hochschulen

TĂŒlin Engin-Stock, Vera Hennefeld
Evaluation in Kunst, Kultur und Kulturpolitik

Alexandra Caspari, Jan Tobias Polak
Der Arbeitskreis ‚Methoden in der Evaluation‘

Dörte Schott, Sandra Schopper, Jessica Prigge
Professionalisierung in der Gesellschaft fĂŒr Evaluation

Michael Frais, Ute Schoppmann, Monika Renz
Evaluation in Schulen. RĂŒckblick und Ausblick

Stefanie Reiter, Rainer Strobl, Frank Buchheit
Evaluation sozialer Dienstleistungen

Regina Grajewski, Stefan Meyer, Isabel Naylon
Evaluation der europĂ€ischen Strukturpolitik – der Arbeitskreis Strukturpolitik

Stephan Grohs, Gottfried Konzendorf, Axel Piesker
Arbeitskreis Verwaltung – Evaluationen in administrativen und politischen Entscheidungsprozessen

Sonja Kind, Roman Noetzel Oliver Rohde
Evaluation in der Wirtschaft – Unternehmen gestalten Zukunft

01/2017

Inhaltsverzeichnis Heft 1/2017

 

Helfried Moosbrugger
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation

Anke Rehhausen, Lena Franziska Burchartz
Entwicklung eines Analyseschemas fĂŒr die Evaluation der Strategischen UmweltprĂŒfung in Deutschland

Juliane Achatz, Brigitte Schels, Joachim Wolff
Wie wirken Zusatzjobs und Trainingsmaßnahmen auf die Arbeitsmarktchancen von jungen Erwachsenen in unterschiedlichen familiĂ€ren Situationen?

Ingrid Wahl, Christa Walenta
Evaluierung des Aufnahmeverfahrens eines Fernstudiengangs anhand des Studienerfolges: Vorhersage des Studienerfolges durch studienbezogene Lerntests, Englischtests, objektive Leistungsmotivationstests, Intelligenztests und Eignungsinterviews

Alain Dössegger, David Weibel, Klaus M. Frei, BartholomÀus Wissmath, Jan Hense
Entwicklung eines Wirkmodells fĂŒr die Evaluation des Programms Jugend und Sport

Sigrid Haunberger, Edgar Baumgartner
Wirkungsevaluationen in der Sozialen Arbeit mittels Realistic Evaluation: empirische Anwendungen und methodische Herausforderungen. Eine systematische Literaturreview

 

Information & Service
Praxisberichte

Benoit Simon, Wolfgang Meyer
Agenda 2030 – bleibt die Evaluation zurĂŒck? Ein Blick auf die ersten freiwilligen nationalen Berichte

Kirsten Vorwerk, Christoph Hartmann, Felix Gaisbauer, Stefanie Krapp
Deutsche Entwicklungszusammenarbeit unter Einbindung der Privatwirtschaft: Evaluierung des develoPPP.de Programms

Heidemarie Kelleter
Outcome zur evidenzbasierten Steuerung in der Langzeitpflege. Wirkungen im Projekt EQisA

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen

Hellmut Wollmann
Stockmann, Reinhard/Meyer, Wolfgang (Hg.): The Future of Evaluation. Global Trends, New Challenges, Shared Perspectives

Antonia Baumeister
Großmann, Daniel/Wolbring, Tobias (Hg.): Evaluation von Studium und Lehre. Grundlagen, methodische Herausforderungen und LösungsansĂ€tze

Franziska Heinze, Frank König, Stefanie Reiter
Griese, Christiane/Marburger, Helga/MĂŒller, Thomas (Hg.): Bildungs- und Bildungsorganisationsevaluation. Ein Lehrbuch

 

DeGEval 
Info

Ulrike Greiner, Andreas Paschon, Franz Riffert
Bericht zur 19. Jahrestagung der DeGEval – Gesellschaft fĂŒr Evaluation e.V. 2016 in Salzburg

Edith Halves, Christiane Kerlen, Michael Köhler, Dörte Schott, Sonja Sheikh
Nachwuchspreis der DeGEval 2016

Pirmin Bundi
What Do We Know About the Demand for Evaluation? Insights From the Parliamentary Arena

DeGEval
Zwischen Nutzung, Einfluss und Nachhaltigkeit – Wie wirken Evaluationen in unterschiedlichen Systemen? Positionspapier des Vorstandes der DeGEval – Gesellschaft fĂŒr Evaluation

Thomas Altenburg
Zwischen Schema F und Innovation: Eine politikfeldĂŒbergreifende Diskussion zu methodischen Standards

Maria Gutknecht-Gmeiner, Kirstin Eckstein, Angela Wroblewski
Genderkompetenz und Genderexpertise – Anforderungen an Kompetenzprofile von Evaluator(inn)en

Frank van den Broek, Dick Hanemaayer
The Dutch Evaluatorennetwerk

02/2016

Inhaltsverzeichnis Heft 2/2016

 

Wolfgang Böttcher
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation

Stefan Silvestrini, Reinhard Stockmann
Meta-Evaluation und Querschnittsauswertung von Projekten zur Berufsbildungsförderung – Methoden und methodische Ergebnisse

Christoph MĂŒller
Wirkungsbewertung mittels retrospektiver Pretests: eine kritische WĂŒrdigung

Caroline Maria Tost, Heiner Rindermann
Evaluation psychologischer und pÀdagogischer Forschungsleistungen mithilfe der bibliometrischen Datenbanken Scopus und Google Scholar

Michael Brock, Juliane Keitel
Responsive Evaluation universitÀrer Lehrveranstaltungen

 

Information & Service
Praxisbericht

Susanne Johanna VĂ€th, Oliver Rohde
Evaluation internationaler Forschungsförderung am Beispiel des Deutsch-Ägyptischen Forschungsfonds (GERF)

 

Tagungsbericht

Richard Heidler, Anke Reinhardt, Uta Saß
„Evaluation der Förderung von Wissenschaft und Forschung – RĂŒckblick, Einblick, Ausblick“ am 16. Juni 2016 in Bonn

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen

Petra Wagner
Giel, Susanne/Klockgether, Katharina/MĂ€der, Susanne (Hg.): Evaluationspraxis. Professionalisierung – AnsĂ€tze – Methoden

Michael Frais
Pietsch, Marcus/Scholand, Barbara/Schulte, Klaudia (Hg.): Schulinspektion in Hamburg. Der erste Zyklus 2007 – 2013: Grundlagen, Befunde, Perspektiven

Maria Gutknecht-Gmeiner
Balzer, Lars/Beywl, Wolfgang: evaluiert. Planungsbuch fĂŒr Evaluationen im Bildungsbereich

 

DeGEval 
Info

Jan Wessels, Sonja Kind, Leo Wangler
Veranstaltungsbericht: FrĂŒhjahrstreffen des AK FTI in Berlin am 12.5.2016

Dörte Schott, Christine Nolte, Manuel Merz
Die Nutzung von Wissensressourcen und von Zusammenarbeit fĂŒr die Weiterentwicklung der Evaluationspraxis. Tagungsbericht zur FrĂŒhjahrstagung 2016 des AK Professionalisierung

Stefanie Reiter, Stefan Schmidt, Rainer Strobl
Evaluation und politische Gestaltungs- und Entscheidungsprozesse. FrĂŒhjahrstagung 2016 des AK Soziale Dienstleistungen in der DeGEval in Kooperation mit dem Forschungsinstitut fĂŒr gesellschaftliche Weiterentwicklung (FGW)

Sonja Kind, Roman Noetzel, Oliver Rohde
„Zukunft gestalten – Methoden der strategischen Vorausschau und Praxisbeispiele“. Veranstaltungsbericht vom FrĂŒhjahrstreffen des Arbeitskreises Evaluation in der Wirtschaft am 12. Mai 2016

Lucas Jacobs, Jessica Schendzielorz, Dorothea Giesen-Thole
Zur QualitĂ€t qualitativer Sozialforschung in der Evaluation – Möglichkeiten und Grenzen. FrĂŒhjahrstagung des AK „Methoden in der Evaluation“ der DeGEval in Bonn

Susanne MĂ€der, Miriam Burfeind, Annekatrin Gehre, Chiara Pierobon, Angela Ulrich
Bericht ĂŒber das Forschungs- und Praxiskolloquium am 21. Mai 2016 im Rahmen der FrĂŒhjahrstagung des AK Methoden der DeGEval

Michael Kalman, Anja Lietzmann
Aktuelle Formate der beruflichen Aus- und Weiterbildung – Evaluation in einem weiten Feld FrĂŒhjahrstagung des Arbeitskreises Berufliche Bildung im Juni 2016

01/2016

Inhaltsverzeichnis Heft 1/2016

 

Christiane Spiel
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation

Lasse M. Gerrits, Stefan Verweij
Qualitative Comparative Analysis as a Method for Evaluating Complex Cases: An Overview of Literature and a Stepwise Guide with Empirical Application

Lyn Pleger, Fritz Sager
‚Don’t tell me cause it hurts‘ – Beeinflussung von Evaluierenden in der Schweiz

Antonia Scholkmann, Marlise KĂŒng
Studentischer Kompetenzerwerb durch Problembasiertes Lernen. Reflexion von Evaluationsergebnissen im Spiegel existierender Vergleichsdaten

Christian Diller
Evaluation der Siedlungsentwicklungsplanung: Impulse aus der internationalen Diskussion fĂŒr Deutschland

 

Information & Service
Praxisberichte

Jan Wessels, Sonja Kind, Christiane Kerlen
Verwendung von standardisierten Indikatoren bei der Evaluation von FTI-Programmen

Patricia Bothe, Holger Pfaff, Kira Hower, Jörg Kons, Sandra Groß, Lena Ansmann
Organisationsentwicklung in der Sozialen Arbeit. Evaluation eines Programmes zur Förderung der Kindergesundheit in der Drogenberatung

 

Tagungsberichte

Michaela Raab
Evaluationen wirkungsvoll nutzen

Sandra BĂ€thge
„Evidence on a Silver Platter: Evaluation Results for Policy Making in Development Cooperation“

Christine Nolte
Bessere Politik durch Evaluation?

Jörn GrĂŒndler
Zur Bewertungsgesellschaft

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen

Ulrich Degen
Hennefeld, Vera/Meyer, Wolfgang/Silvestrini, Stefan (Hg.): Nachhaltige Evaluation? Auftragsforschung zwischen Praxis und Wissenschaft. Festschrift zum 60. Geburtstag von Reinhard Stockmann

Katharina Klockgether
Brunner, Andreas/Michel, Iris/von Mandach, Julie/Graf, Martin: Externe Schulevaluation im Kontext des schulischen QualitÀtsmanagements

Uwe Schmidt
Chen, Huey T.: Practical Program Evaluation: Theory-Driven Evaluation and the Integrated Evaluation Perspective

 

DeGEval 
Info

Bastian Alm, Christiane Kerlen, Berthold Schobert, Dörte Schott, Sonja Sheikh
Nachwuchspreis der DeGEval 2015

Michael Köhler
Betriebliche Gesundheitsförderung fĂŒr Schichtarbeiter in der Industrie – Evaluation einer Seminarreihe zum Umgang mit der Schichtarbeit

Manuel Misgeld, Axel Piesker
Evaluation und Wissensgesellschaft. Bericht zur 18. Jahrestagung der DeGEval 2015 in Speyer

DeGEval
Evaluation und Wissensgesellschaft. Positionspapier der DeGEval

Weronika Felcis
The Polish Evaluation Society

02/2015

Inhaltsverzeichnis Heft 2/2015

 

Gerd-Michael Hellstern
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation

Andreas Langer
Professionalisierung in und fĂŒr Evaluation

Helen Simons
Towards Professionalization of Evaluation: Voluntary Evaluator Peer Review, – Is this the Road to Travel?

Wolfgang Meyer
Professionalisierung von Evaluation: ein globaler Blick

Karl-Oswald Bauer, Anja Burchert
Auswirkungen einer Schulentwicklungsmaßnahme auf die Leistungsentwicklung und psychosoziale Merkmale von OberschĂŒler(inne)n. Ergebnisse einer quasi-experimentellen Evaluationsstudie

 

Information & Service
Praxisbericht

Justine Hunter, Stephanie Kettler
Wirkungsorientiertes Monitoring von Reformfonds – Konzept und methodische Umsetzung am Beispiel des Offenen Politikberatungsfonds in Afghanistan

 

Tagungsbericht

Freya Gassmann
Die Zukunft  von Aus- und Weiterbildung in der Evaluation - Tagung anlĂ€sslich des 10-jĂ€hrigen Bestehens des Masterstudiengangs Evaluation an der UniversitĂ€t des Saarlandes und der Hochschule fĂŒr Technik und Wirtschaft des Saarlandes

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen

Stephan Huber, Kristin Thorshaug
Böttcher, Wolfgang/Kerlen, Christiane/Maats, Peter/Schwab, Oliver/Sheikh, Sonja (Hg.): Evaluation in Deutschland und Österreich. Stand und Entwicklungsperspektiven in den Arbeitsfeldern der DeGEval – Gesellschaft fĂŒr Evaluation

 

DeGEval 
Info

Dörte Schott, Anja Lietzmann, Sandra Schopper, Susanne Zuschlag, Jan Hense
Tagungsbericht zum transdisziplinĂ€ren Kolloquium „Zwischen ObjektivitĂ€t und NormativitĂ€t: Wie kommt die Evaluation zu(m) Werten?“

Daniela Richter, Jens Koy, Susanne Neubert, Susanne von Jan
Sind Evaluationen grau und langweilig? Veröffentlichung, Verwertung und Verbreitung von Entwicklungsevaluierungen - Bericht ĂŒber die FrĂŒhjahrstagung des Arbeitskreises Entwicklungspolitik 2015 am 13. und 14. April 2015 bei Brot fĂŒr die Welt

Stefanie Reiter, Stefan Schmidt, Rainer Strobl, Florentina Astleithner, Benjamin Froncek, Peter Stepanek
Methodische Herausforderungen der Wirkungsanalyse bei knappen Ressourcen - FrĂŒhjahrstagung 2015 des AK Soziale Dienstleistungen

Martin Rost, Julia Hapkemeyer, Sonja Kind, Dina Weiler
Gewinnbringende Anwendung von Evaluation in der unternehmerischen Praxis – eine Fallstudienanalyse

Jiri Remr
Profile of Czech Evaluation Society

01/2015

Inhaltsverzeichnis Heft 1/2015

 

Alexandra Caspari
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation

Petra Wagner
Evaluation von Schulsozialarbeit: Ein mehrdimensionaler Forschungszugang

Wolfgang Habermann, Daniela Lohaus
Lohnt sich die systematische Integration neuer Mitarbeiter/-innen auch finanziell?

Christian Herfter, Tillmann GrĂŒneberg, Antje Knopf
Der Abbruch des Lehramtsstudiums – Zahlen, GrĂŒnde und Emotionserleben

Florian Bischoff, Eike Emrich, Christian Pierdzioch
Berufsakademien zwischen Fakten und Fiktionen: Eine empirische Analyse anhand eines Beispiels aus dem Sport- und Fitnessbereich

 

Information & Service
Praxisbericht

Leo Urban Wangler
Evaluation von Forschungs-, Entwicklungs- und Innovationsbeihilfen: Zu einer praktischen Umsetzung von VergleichsgruppenansÀtzen

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen

Angela Wroblewski
Farrokhzad, Schahrzad/MĂ€der, Susanne: Nutzenorientierte Evaluation. Ein Leitfaden fĂŒr die Arbeitsfelder Integration und Toleranz

Oliver Schwab
Ziekow, Jan (Hg.): Bewerten und Bewertet-Werden. Wirkungskontrolle und Leistungssicherung in der öffentlichen Verwaltung

 

DeGEval 
Info

Christiane Kerlen, Berthold Schobert, Dörte Schott, Sonja Sheikh, Klaus Zinöcker
Nachwuchspreis der DeGEval 2014

Bastian Alm
Evaluation von Subventionen im Rahmen der regionalen Wirtschaftspolitik in Deutschland

Christiane Kerlen
2015: Internationales Jahr der Evaluation

Sabine Remdisch
Professionalisierung in und fĂŒr Evaluationen. Bericht zur 17. Jahrestagung der DeGEval und der SEVAL 2014 in ZĂŒrich

DeGEval
Professionalisierung in und fĂŒr Evaluation. Positionspapier der DeGEval

02/2014

Inhaltsverzeichnis Heft 2/2014

 

Reinhard Stockmann
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation

Jan Ulrich Hense
SelbsteinschÀtzung von Evaluationskompetenzen: Eine explorative Studie zu Faktorenstruktur und gruppenbezogenen Unterschieden

Tobias Wolbring
Kausalanalyse und Wirkungsevaluation. Potential Outcomes, Graphenmethodologie und ihre Anwendung am Beispiel der Bologna-Reform

Christian Diller, Philipp Gareis, Martin Kohl, Isabel Schmidtholz
Die formale Netzwerkanalyse als Element von Evaluationen – theoretisch-methodische Überlegungen und das Beispiel einer Panel-Netzwerkanalyse einer regionalen Kooperation

 

Information & Service
Praxisberichte

Sonja Possinger (geb. Wolf), Susanne von Jan
‚Alltagstaugliche‘ Wirkungsevaluierungen in der Entwicklungszusammenarbeit

Michael Gajo
Wissen was wirkt. Das Wirkungsmodell der GIZ

Felix Gaisbauer, Martin Noltze, Thomas Schwedersky, Stefanie Krapp
Dreißig Jahre ruandisch-deutsche Entwicklungszusammenarbeit im Gesundheitssektor – Herausforderungen einer komplexen Evaluierung

Maria Akopova, Valeria Chernyavskaya
Evaluation of Academic Science: Perspectives and Challenges

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen

Wolfgang Beywl
Hense, Jan/RĂ€diker, Stefan/Böttcher, Wolfgang/Widmer, Thomas (Hg.): Forschung ĂŒber Evaluation. Bedingungen, Prozesse und Wirkungen

Heiner Rindermann
Wolbring, Tobias: Fallstricke der Lehrevaluation. Möglichkeiten und Grenzen der Messbarkeit von LehrqualitÀt

 

DeGEval 
Info

Maria Gutknecht-Gmeiner
Wie weit können, dĂŒrfen und mĂŒssen Evaluierende gehen, um die Welt zu retten? Zum RollenverstĂ€ndnis von Evaluierenden – FrĂŒhjahrstagung des AK Aus- und Weiterbildung in der Evaluation

Sonja Kind, Marianne Kulicke, Jan Wessels
Wirkungsanalysen nach § 7, Abs. 2 Bundeshaushaltsordnung – Zwischenbilanz zur Auswirkung verĂ€nderter Anforderungen auf die Praxis der Evaluation. FrĂŒhjahrstreffen des Arbeitskreises Forschungs-, Technologie- und Innovationspolitik der Gesellschaft fĂŒr Evaluation e.V.

Michael Kalman
Standards in der Evaluation beruflicher Bildung: Anspruch und Wirklichkeit. FrĂŒhjahrstagung des Arbeitskreises Berufliche Bildung

Susanne Neubert, Jens Koy, Stefan Silvestrini, Daniela Richter
Evaluierung von Politikberatung – Advocacy, Policy Advice und Good-Governance-Vorhaben staatlicher und nicht staatlicher Organisationen. Bericht ĂŒber die FrĂŒhjahrstagung des Arbeitskreises Entwicklungspolitik

Iryna Kravchuk, Tetiana NarchynskĐ°, Kateryna Stolyarenko, Natalya Yakymchuk
Ukrainian Evaluation Association (UEA)

Klaus Schuch
Österreichische Plattform fĂŒr Forschungs- und Technologiepolitikevaluierung (fteval)

Wolfgang Böttcher
Gegen PISA. FĂŒr Bildung.

01/2014

Inhaltsverzeichnis Heft 1/2014

 

Helfried Moosbrugger
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation

Steve Fleischman
Managing Complexity: How Evaluators Can Help Achieve Better Results in Policy and Practice

Tim Stegmann
Makroevaluation bei heterogener Programmumsetzung mittels mehrdimensionaler Typisierung

Benedict Dessauer, Eike Emrich, Markus Klein, Christian Pierdzioch
Zur Evaluation wissenschaftlicher Publikationsleistungen in der Sportwissenschaft

Helmut Ittner, Annikka Zurwehme
QualitĂ€t fĂŒr das Lernen? Eine Wirkungsstudie zum QualitĂ€tsmanagement nach Q2E an beruflichen Schulen des Landes Bremen

 

Information & Service
Praxisberichte

Stefan Mann
GesprĂ€chsfĂŒhrung in der Politikevaluation

Angela Bauer
Gelingensfaktoren und Stolpersteine bei der EinfĂŒhrung und Umsetzung eines pĂ€dagogischen Projekts

 

Tagungsbericht

P. Linh Nguyen
Evaluationspraxis und Entwicklungszusammenarbeit im 21. Jahrhundert

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen

Christian Erzberger
Giel, Susanne: Theoriebasierte Evaluation. Konzepte und methodische Umsetzungen

Philipp Gonon
Stockmann, Reinhard/Silvestrini, Stefan (Hg.): Metaevaluierung Berufsbildung - Ziele, Wirkungen und Erfolgsfaktoren der deutschen Berufsbildungszusammenarbeit

Jörn GrĂŒndler, Christoph Emanuel MĂŒller
Dziekan, Katrin/Riedel, Veronique/MĂŒller, Stephanie/Abraham, Michael/Kettner, Stefanie/Daubitz, Stephan: Evaluation Matters: A Practitioners‘ Guide to Sound Evaluation for Urban Mobility Measures

Wolfgang Meyer
Knierim, Andrea/Bausch, Stefanie/Gottschick, Manuel (Hg.): Partizipation und Klimawandel. AnsprĂŒche, Konzepte und Umsetzung

 

DeGEval 
Info

Stefanie Kihm, Jan Hense
KomplexitĂ€t und Evaluation - Bericht zur 16. Jahrestagung der DeGEval 2013 in MĂŒnchen

Thomas Fohgrub, Christiane Kerlen, Berthold Schober, Sonja Sheikh, Klaus Zinöcker
Nachwuchspreis der DeGEval 2013

Dörte Schott
Wie Informationen aus einer Programmevaluation das individuelle Handeln beeinflussen

Stefan RĂ€diker
Wenn wir negative Ergebnisse bekommen, wissen wir meist auch schon, wer das ist - Einblicke in die Weiterbildungs-Evaluation

Marcus Capellaro, Gregor Jungheim, Christiane Kerlen
Medienpreis der DeGEval 2013

DeGEval
Vorstandsmitglieder der DeGEval seit 2013

DeGEval
KomplexitÀt und Evaluation. Positionspapier des Vorstandes der DeGEval

Bernward Causemann, Richard Hummelbrunner, Theo Mutter
Systemische AnsÀtze in der Evaluation - Arbeitspapier Nr. 4 des AK Entwicklungspolitik in der DeGEval

Julia Hapkemeyer, Sonja Kind, Martin Rost
Evaluation in der Wirtschaft - SelbstverstĂ€ndnis des Arbeitskreises und Nutzen von Evaluation fĂŒr die Wirtschaft

Martin Rost, Sonja Kind, Julia Hapkemeyer
Evaluation in Unternehmen: Unterschiede und Gemeinsamkeiten gegenĂŒber anderen Bewertungsverfahren 

02/2013

Inhaltsverzeichnis Heft 2/2013

 

Wolfgang Böttcher
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation

Silke GĂŒlker, Dagmar Simon, Marc Torka
Externe Kontrolle und kollegiale RĂŒckmeldung: Zu einer konstitutiven Spannung in institutionellen Evaluationen der Wissenschaft

Maria Gutknecht-Gmeiner
Experten, Gutachterinnen oder Dilettanten: Welche Evaluationskompetenz und Schulung benötigen Peers?

Georg Stadtmann, Christian Pierdzioch, Philipp Decker
Experimentelle Evidenz zur Wirkung der Teilnahme an Lehrveranstaltungen auf den Lernerfolg

Christoph Emanuel MĂŒller, Ingo Konradt
In der Regel kein Zufall: Der Randomization-Test als Alternative zum klassischen Signifikanztest in der experimentellen Wirkungsevaluation

 

Information & Service
Evaluationsinstitute stellen sich vor

Helge Roxin, Helmut Asche
Deutsches Evaluierungsinstitut der Entwicklungszusammenarbeit (DEval)

Anke Reinhardt
Das Evaluationsvorgehen der Deutschen Forschungsgemeinschaft

 

Tagungsbericht

Michaela Raab
‚Evidence-Artefakte‘ oder Hilfen fĂŒr Erkenntnisgewinn? - Ein Bericht von der Tagung ‚Politics of Evidence‘ in Brighton, April 2013

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen

Katharina Haas, Sina Smid
Bamberger, Michael J./Rugh, Jim/Mabry, Linda S.: RealWorld Evaluation: Working Under Budget, Time, Data and Political Constraints

Anita Pachner
Widmer, Thomas/De Rocchi, Thomas: Evaluation. Grundlagen, AnsÀtze und Anwendungen

Anette Violet
Hennefeld, Vera/Stockmann, Reinhard (Hg.): Evaluation in Kultur und Kulturpolitik – eine Bestandsaufnahme

Gerd-Michael Hellstern
Strobl, Rainer/Lobermeier, Olaf/Heitmeyer, Wilhelm (Hg.): Evaluation von Programmen und Projekten fĂŒr eine demokratische Kultur

 

DeGEval ...Info

Iris Fischl, Marianne Kulicke, Jan Wessels
Portfolioevaluierungen: Herausforderungen und aktuelle Erfahrungen – FrĂŒhjahrstreffen des Arbeitskreises Forschungs-, Technologie- und Innovationspolitik der Gesellschaft fĂŒr Evaluation e.V. am 11. Juni 2013, Wien

Michael Kalman, JĂŒrgen Götzhaber
KomplexitĂ€t und Evaluation von Programmen der beruflichen Bildung - FrĂŒhjahrstagung des Arbeitskreises Berufliche Bildung im April 2013

Maria Gutknecht-Gmeiner, Brigitte Wotha, Angela Wroblewski
Considering Gender – QualitĂ€tsvolle Evaluierung durch Einbeziehung der Geschlechterperspektive in Evaluationen

Michael Frais, Angela Stumpp-Marx
„SchulqualitĂ€t zwischen Evidenzbasierung und Effekthascherei“ - Positionspapier als Ergebnis der FrĂŒhjahrstagung 2013 des AK Schulen der DeGEval

01/2013

Inhaltsverzeichnis Heft 1/2013

 

Christiane Spiel
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation

Christian Diller
Konvergenzen zwischen Grundlagen- und Evaluationsforschung in der Raumplanungsforschung

Susanne MĂ€der
Die Gruppendiskussion als Evaluationsmethode – Entwicklungsgeschichte, Potenziale und Formen

Marlen Niederberger (geb. Schulz), Rainer Kuhn
Das Gruppendelphi als Evaluationsinstrument

GĂŒnter Krampen
Zur KlÀrung des Stellenwerts szientometrischer Methoden in der Wissenschaftsevaluation aus psychologischer Sicht

Lutz Bornmann, Werner Marx
VorschlĂ€ge fĂŒr Standards zur Anwendung der Szientometrie bei der Evaluation von einzelnen Wissenschaftler(inne)n im Bereich der Naturwissenschaften

 

Information & Service
Praxisbericht

Jörg Rech
Studienevaluation und berufliche Perspektiven von Absolvent(inn)en des ‚Master of Evaluation‘: Ergebnisse einer Absolvent(inn)enbefragung

 

Debatte

Claudia BergmĂŒller, Annette Scheunpflug, Julia FranzSusanne Krogull
Zur ÜberprĂŒfung entwicklungsbezogenen Lernens

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen

Ute Marie Metje, Vera Hennefeld
Birnkraut, Gesa: Evaluation im Kulturbetrieb. Kunst- und Kulturmanagement

Andreas Balthasar
Sandermann, Mary: Die Bedeutung von Soft Skills fĂŒr Evaluationsnutzungen. Eine komparative Analyse

Frans L. Leeuw
Patton, Michael Q.: Essentials of Utilization-focused Evaluation

 

DeGEval ...Info

DeGEval
Evidenz und Evaluation: Positionspapier der DeGEval

Philipp Pohlenz
Evaluation – Evidenz – Effekte: Bericht zur 15. Jahrestagung der DeGEval 2012 in Potsdam

Udo Kuckartz, Berthold Schobert, Stefan Silvestrini, Angela Wroblewski, Christiane Kerlen
Nachwuchspreis der DeGEval 2012. Laudatio auf der Jahrestagung der DeGEval in Potsdam

Juliane Lamprecht
Erwartungshorizonte und Handlungspraxis – zu einem produktiven SpannungsverhĂ€ltnis fĂŒr responsive Evaluationsstudien im Bereich der FrĂŒhpĂ€dagogik

Nanette Besson, Vera Hennefeld, Christiane Kerlen
Medienpreis der DeGEval. Laudatio zur Preisverleihung auf der Jahrestagung der DeGEval in Potsdam

DeGEval
Neues Vorstandsmitglied bei der DeGEval

Sonja Kind, Martin Rost, Guido Zinke
Evaluation in der Wirtschaft: Fragen und Antworten

02/2012

Inhaltsverzeichnis Heft 2/2012

 

Gerd-Michael Hellstern
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation

Andreas Balthasar
Fremd- und Selbstevaluation kombinieren: Der ‚Critical Friend Approach‘ als Option

Jean A. King
Cultivating Participatory Evaluation (PE) in a World of Centralized Accountability

Markus Seyfried
Probleme und Methoden der QualitÀtsbewertung in verschiedenen Politikfeldern

Lutz Bornmann, Benjamin F. Bowman, Johann Bauer, Werner Marx, Hermann Schier, Margit Palzenberger
Standards fĂŒr die Anwendung der Bibliometrie bei der Evaluation von Forschungsinstituten im Bereich der Naturwissenschaften

Tilman A. Schenk
Evaluation durch Simulation – Methodische Innovationen zur Bewertung von Regionalentwicklungsprozessen

 

Information & Service
Praxisberichte

Hans Keller, Elke Heinemann, Margret Kruse
Die Ratingkonferenz. Eine Kombination von Kurzfragebogen und Gruppeninterview

 

Interview

Wolfgang Beywl, Christoph Wulf
40 Jahre „Evaluation“: Es ging mir immer mehr um Begreifen, vorgĂ€ngig zum Bewerten

 

Tagungsberichte

Ute M. Metje
„Die Zukunft der Evaluation in modernen Gesellschaften“ - Tagung anlĂ€sslich des 10-jĂ€hrigen Bestehens des Centrums fĂŒr Evaluation

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen

Stefanie WĂŒrtz, Dirk Groß
Böttcher, Wolfgang/Dicke, Jan Nikolas/Hogrebe, Nina (Hg.): Evaluation, Bildung und Gesellschaft. Steuerungsinstrumente zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Wolfgang Meyer
King, Jean A./Stevahn, Laurie: Interactive Evaluation Practice. Mastering the Interpersonal Dynamics of Program Evaluation

 

DeGEval ...Info 

Marianne Kulicke, Jan Wessels, Sonja Sheikh
Wirkungsmodelle als methodische Herausforderung in Evaluationen – VerhĂ€ltnis von klassischen Evaluationen und anderen ZugĂ€ngen zur Bewertung von Innovationspolitik

Annelie Cremer, Natalie Smilek, Dirk Groß
„Keiner wird zurĂŒckgelassen!? – Evaluation von Bildungslandschaften“

Heike Steckhan
Fachtagung und Forschungskolloquium „Forschung ĂŒber Evaluation“ des Arbeitskreises „Aus- und Weiterbildung in der Evaluation“ der DeGEval

Susanne MÀder, Stefan RÀdiker, Dörte Schott, Heike Steckhan
Nachwuchsgruppe im Evaluationsbereich

Stefan Silvestrini
Ex-ante-Evaluation – Ein Planungsansatz fĂŒr die Entwicklungszusammenarbeit

01/2012

Inhaltsverzeichnis Heft 1/2012

 

Helfried Moosbrugger
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation

Barbara Hofmann, Gerhard Krug, Frank Sowa, Stefan Theuer, Katja Wolf
Wirkung und Wirkmechanismen zusĂ€tzlicher VermittlungsfachkrĂ€fte auf die Arbeitslosigkeitsdauer – Analysen auf Basis eines Modellprojektes

Vera Popper, Christiane Spiel, Alexander von Eye
Evaluation von FĂŒhrungskrĂ€fteentwicklung: LösungsansĂ€tze zur Sicherung methodischer Standards an einem Fallbeispiel

Michael Göhlich, Katharina Iseler
Gender Mainstreaming und Interkulturelle Öffnung. Design und Ergebnisse einer Evaluation kommunaler Einrichtungen

 

Information & Service

Reinhard Stockmann
Von der Idee zur Institution. Institut fĂŒr Deutsche Entwicklungsevaluierung gegrĂŒndet

 

Praxisberichte

Olga Zlatkin-Troitschanskaia, Sigrid Blömeke, Christiane Kuhn, Christiane Buchholtz
WirksamkeitsprĂŒfungen im Hochschulbereich – Aufgaben und Herausforderungen des BMBF-Forschungsprogramms „Kompetenzmodellierung und Kompetenzerfassung im Hochschulsektor“

Sven Pirsig, Matthias Kirbach
Kein Bedarf? Ergebnisbericht einer Sonderbefragung von Ernst & Young zur Nutzung öffentlicher Fördermittel

 

Tagungsberichte

Vera Siber, Sonja Wolf
„Dialogtag Wirkungen“ Bericht zur Tagung am 25. November 2011 in der SaarlĂ€ndischen Landesvertretung in Berlin

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen    

Hildegard MĂŒller-Kohlenberg
Beywl, Wolfgang/Bestvater, Hanne/Friedrich, Verena: Selbstevaluation in der Lehre. Ein Wegweiser fĂŒr sichtbares Lernen und besseres Lehren

Jan Hense
Alkin, Marvin C. (2010): Evaluation Essentials. From A to Z

Oliver Schwab
Knoepfel, Peter/Larrue, Corinne/Varone, Frederic/Veit, Sylvia. 2011. Politikanalyse

 

DeGEval ...Info

DeGEval
Partizipation in der Evaluation. Positionspapier der DeGEval – Gesellschaft fĂŒr Evaluation

Petra Wagner
Partizipation – dabei sein ist alles!? Bericht zur 14. Jahrestagung der DeGEval – Gesellschaft fĂŒr Evaluation e.V. 2011 in Linz

Thomas Weith
Nachwuchspreis der DeGEval 2011

Sandra Mittag, Philipp Pohlenz, Lothar Zechlin
Wirkungen von Evaluationen und wirkungsorientierte Evaluationsdesigns: Wie kann die Nachhaltigkeit von Evaluationen in Lehre und Forschung gesichert werden?“

Jan Hense, Maria Gutknecht-Gmeiner, Stefanie Kihm, Katrin LĂŒth, Heike Steckhan
Empfehlungspapier zur Didaktik der Aus- und Weiterbildung in der Evaluation

DeGEval
Vorstandsmitglieder der DeGEval – Gesellschaft fĂŒr Evaluation seit 2011

02/2011

Inhaltsverzeichnis Heft 2/2011

 

Alexandra Caspari
Editorial

Das Editorial Board der ZfEv

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation     

Thomas D. Cook, Steffi Pohl, Peter M. Steiner
Die relative Bedeutung der Kovariatenwahl, ReliabilitÀt und Art der Datenanalyse zur SchÀtzung kausaler Effekte aus Beobachtungsdaten

Wolfgang Ilg, Michael Diehl
Jugendgruppenfahrten im Spiegel mehrebenenanalytischer Untersuchungen. Erfahrungen mit vernetzter Selbstevaluation in non-formalen Bildungssettings

Hansjörg Gaus, Christoph E. MĂŒller
Mikroökonometrische Evaluation eines Angebots zur Verbraucherberatung unter Anwendung von Propensity Score Matching

Jan Hense, Heinz Mandl
Wissensmanagement und Evaluation 

 

Information & Service
Evaluationsinstitute stellen sich vor

Bernhard Höper, Stefan Jahn, Peter Kowoll, Petra Speier-Werner
Evaluation in der Welthungerhilfe

 

Debatte

Dorothee Mack, Bernward Causemann, Klaus Seitz, Heike Spielmans
Die Semantik der Wirkungsbeobachtung oder: Wie konstruieren wir MissverstĂ€ndnisse? Erwiderung auf den Beitrag „Wer beweist QualitĂ€t?“ in der ZfEv 1/2011

Stefanie Krapp, Martina Vahlhaus, Michael Gajo
Gedanken zum VENRO Positionspapier zur Wirkungsbeobachtung

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen

Reinhard Stockmann, Heike Glenz, Pascal KlĂ€ren, Ralph Meiers, Christoph E. MĂŒller, Jörg Rech, Sonja Wolf
Widmer, Thomas/Beywl, Wolfgang/Fabian, Carlo (Hg.): Evaluation. Ein systematisches Handbuch

Laura und Stefan Silvestrini
Miranda, Roger/Stadler, Birgit: Eva die Evaluatorin

Daniela Keller
Morell, Jonathan A.: Evaluation in the Face of Uncertainty. Anticipating Surprise and Responding to the Inevitable

 

DeGEval ...Info

Michael Kalman, Ute M. Metje, Manfred Rolfes, Klaus Kohlmeyer
Evaluation von Integrationspolitik

Sonja Kind, Marianne Kulicke, Sonja Sheikh
Anspruch und Wirklichkeit der Wirkungsanalyse von forschungs-, technologie- und innovationspolitischen Maßnahmen. Aktuelle und zukĂŒnftige Herausforderungen fĂŒr Auftraggebende und Auftragnehmende von Evaluationen

01/2011

Inhaltsverzeichnis Heft 1/2011

 

Reinhard Stockmann
Editorial: Zum zehnjĂ€hrigen JubilĂ€um der Zeitschrift fĂŒr Evaluation

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation     

Petra MĂŒller
Performance Audit und Evaluation. Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den PrĂŒfansĂ€tzen des Bundesrechnungshofes zur Aufgabenwahrnehmung der Bundesagentur fĂŒr Arbeit und arbeitsmarktpolitischen Evaluationen

Reinhard Stockmann, Wolfgang Meyer, Hanna Schenke
UnabhÀngigkeit von Evaluationen

Dominique Moisl
Die Handlungsrelevanzmatrix als Baustein fĂŒr die steuerungs- und entwicklungsorientierte Evaluation sozialer Dienstleistungen

Sandra Pöschl, Nicola Döring, Horst Michael Gross, Andreas Bley, Christian Martin, Hans-Joachim Böhme
Roboter-gestĂŒtzte Artikelsuche im Baumarkt. Eine Studie zu summativer Evaluation und Nutzerakzeptanz eines mobilen Shopping-Assistenten

 

Information & Service
Debatte

Wolfgang Meyer, Jörg Rech, Stefan Silvestrini, Sonja Wolf, Hansjörg Gaus, Christoph MĂŒller, Daniela Keller
Wer beweist QualitĂ€t? Stellungnahme zum VENRO Positionspapier zur Wirkungsbeobachtung 

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen

Berit Haußmann, Annalena Yngborn
Wyatt Knowlton, Lisa/Phillips, Cynthia C.: The Logic Model Guidebook. Better Strategies for Great Results 

Dirk Groß, Stefanie WĂŒrtz
Beywl, Wolfgang/Niestroj, Melanie (hrsg. von: Univation): Das A-B-C der wirkungsorientierten Evaluation. Glossar - Deutsch / Englisch - der wirkungsorientierten Evaluation

Regine Wagner
Haubrich, Karin: Sozialpolitische Innovation ermöglichen. Die Entwicklung der rekonstruktiven Programmtheorie-Evaluation am Beispiel der Modellförderung in der Kinder- und Jugendhilfe

Wolfgang Beywl
Patton, Michael Quinn: Developmental Evaluation. Applying Complexity Concepts to Enhance Innovation and Use


DeGEval ...Info

DeGEval
Methoden der Evaluation. Positionspapier der DeGEval – Gesellschaft fĂŒr Evaluation

Charles Berg
Evaluation und Methoden. Die 13. Jahrestagung der DeGEval im RĂŒckblick

DeGEval
Vergabe des DeGEval-Medienpreises auf der Jahrestagung 2010

DeGEval
Vergabe des DeGEval-Nachwuchspreises auf der Jahrestagung 2010

Patrice Joachim
Evaluation des Schulversuchs Jean-JaurĂšs-Ganztagsschule

Thomas Fohgrub
QualitÀtssicherung von Unternehmensberatungen durch Evaluation

Karin Haubrich, Sandra Speer
Vernetzung der DeGEval in Europa. Bericht ĂŒber das Netzwerk europĂ€ischer Evaluationsgesellschaften: NESE Network of Evaluation Societies in Europe

02/2010

Inhaltsverzeichnis Heft 2/2010


Hildegard MĂŒller-Kohlenberg, Stefanie Kihm
Editorial


OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation 

Jennifer C. Greene
Evaluation in Service of the Public Good: The Views of one US American Evaluator 

Frans L. Leeuw
Benefits and Costs of Evaluation – An Essay

Rafaela Kraus, Martin Rost, Katharina Baumeister, Anna Grieser
Evaluation eines PflegeĂŒberleitungs-Programms in Alten- und Pflegeheimen

Christian Hohendanner, Matthias Klemm, Markus Promberger, Frank Sowa
Vom Ein-Euro-Jobber zum ‚regulĂ€ren‘ Mitarbeiter?  Eine Mixed-Methods-Evaluation zu innerbetrieblichen ÜbergĂ€ngen aus öffentlich geförderter in sozialversicherungspflichtige BeschĂ€ftigung

Frank Bauer, Philipp Fuchs
Determinanten fĂŒr den Erfolg arbeitsmarktpolitischer Maßnahmen Ein PlĂ€doyer fĂŒr multimethodische Erhebungs- und Auswertungsstrategien am Beispiel eines regionalen Modellprojekts

Renate Soellner, Julia Hapkemeyer, Nicole Scheibner
Evaluationsausbildung in der Psychologie – eine Bestandsaufnahme


Information & Service
Evaluationsinstitute stellen sich vor

Christiane Kerlen, Sonja Kind, Jan Wessels
Das Institut fĂŒr Innovation und Technik (iit) in der VDI/VDE Innovation + Technik GmbH

 

Praxisbericht

Katharina Mörl, Alexander Vock, Thorsten Wiechmann
Evaluation von Modellvorhaben – Entwicklung einer Methodik am Beispiel der Modellvorhaben der Raumordnung zur Sicherung der Daseinsvorsorge

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen    

Wolfgang Böttcher
Stockmann, Reinhard/Meyer, Wolfgang: Evaluation. Eine EinfĂŒhrung

Vera Hennefeld
Munro, Patricia/Siekierski, Eva/Weyer, Monika (hrsg. von Thomas Pyhel): Wegweiser Evaluation. Von der Projektidee zum bleibenden Ausstellungserlebnis

Wolfgang Meyer
Bohnsack, Ralf/Nentwig-Gesemann, Iris (Hg.): Dokumentarische Evaluationsforschung. Theoretische Grundlagen und Beispiele aus der Praxis 


DeGEval ...Info

Sebastian Elbe
Monitoring- und Evaluierungsnetzwerk Agrarstruktur und lĂ€ndliche Entwicklung Deutschland (MEN-D) FrĂŒhjahrsworkshop des Arbeitskreises „Strukturpolitik“ im Mai 2010 zum Thema „Zukunft der Strukturfonds und der Gemeinsamen Agrarpolitik“

Michael Kalman
Übergang von der Schule in den Beruf  FrĂŒhjahrstagung des Arbeitskreises „Berufliche Bildung“ im Mai 2010 

Sonja Sheikh, Jan Wessels
Begleitende Evaluierungen – Methodische Herausforderungen und aktuelle Erfahrungen FrĂŒhjahrstreffen des Arbeitskreises „Forschungs-, Technologie- und Innovationspolitik“ der Deutschen Gesellschaft fĂŒr Evaluation e.V. am 30. April 2010 in Wien

Angela Stumpp-Marx, Michael Frais
Wirkung externer Schulevaluationsverfahren FrĂŒhjahrstagung des Arbeitskreises „Schule“ der DeGEval – Gesellschaft fĂŒr Evaluation e.V.  am 12. Mai 2010 an der PĂ€dagogischen Hochschule ZĂŒrich

Charles Berg, Sandra Biewers, Marianne Milmeister, Patrice Joachim
CESIJE und Evaluation

DeGEval
Neue Sprecherinnen und Sprecher der Arbeitskreise der DeGEval – Gesellschaft fĂŒr Evaluation seit 2010

01/2010

Inhaltsverzeichnis Heft 1/2010


Christiane Spiel
Editorial


OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation

Vera Popper, Christiane Spiel
Entwicklung eines komplexen dreistufigen Evaluationsdesigns unter schwierigen Rahmenbedingungen: Die Evaluation von Notebook-Klassen

Tobias Wolbring
AttraktivitÀt, Geschlecht und Lehrveranstaltungsevaluation. Eine Replikationsstudie zu den Befunden von Hamermesh und Parker (2005) und Klein und Rosar (2006) mit Hilfe von Individualdaten

Boris Schmidt, Tim Loßnitzer
Lehrveranstaltungsevaluation: State of the Art, ein Definitionsvorschlag und Entwicklungslinien

Silke GĂŒlker
Evaluation als diskursive Zukunftsforschung: Ein Beitrag fĂŒr politisches Lernen?

Lioba WeingÀrtner, Erwin Geuder-Jilg, Dirk Guenther
Ex-post-Evaluation von Wirkungen in Projekten der LĂ€ndlichen Entwicklung – Erfahrungen einer Nichtregierungsorganisation


Information & Service
Praxisbericht

JĂŒrgen Budde, Stefanie KrĂŒger
Mehrperspektivische Evaluationsstudie: Jungenförderung durch das bundesweite Projekt Neue Wege fĂŒr Jungs 

 

Tagungsbericht

René Krempkow
Durch Bermuda-Dreiecke und Paradigmen-Dschungel: Streiten fĂŒr Harmonie. Bericht zum 31. Annual EAIR – The European Higher Education Society Forum 23. bis 26. August 2009 in Vilnius, Litauen 

 

Evaluationsinstitute stellen sich vor

Uta Saß
Evaluationen – Instrumente der QualitĂ€tssicherung der VolkswagenStiftung 

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen

Hildegard MĂŒller-Kohlenberg
Brandt, Tasso: Evaluation in Deutschland – Professionalisierungsstand und -perspektiven 

Karsten Ries
Projekt eXe (Hg.): Wirkungsevaluation in der Kinder- und Jugendhilfe. Einblicke in die Evaluationspraxis

Cornelia Keller-Ebert
Ernst, Stefanie: Manual Lehrevaluation 

 

DeGEval ...Info

DeGEval
Evaluation und Gesellschaft. Positionspapier der DeGEval – Gesellschaft fĂŒr Evaluation

Jan Nikolas Dicke, Nina Hogrebe
Evaluation und Gesellschaft. Bericht zur Jahrestagung der DeGEval – Gesellschaft fĂŒr Evaluation e.V. 2009 in MĂŒnster

DeGEval
Vergabe des DeGEval-Medienpreises auf der Jahrestagung 2009

Sabine Kuhlmann
Evaluationen und ihre Steuerungseffekte in der öffentlichen Verwaltung. Bericht zur Fachtagung des Arbeitskreises „Verwaltung“ im April 2009

Edith Halves, Marianne LĂŒck-Filsinger
Evaluation in der Sozialen Arbeit im Spannungsfeld zwischen Forschung, Steuerung und Entwicklung. Fachtagung des Arbeitskreises „Soziale Dienstleistungen“ und der Hochschule fĂŒr Technik und Wirtschaft (HTW) des Saarlandes, FakultĂ€t fĂŒr Sozialwissenschaften

Angela Wroblewski, Marc Jelitto
Der Arbeitskreis „Gender Mainstreaming“ in der DeGEval – Gesellschaft fĂŒr Evaluation stellt sich vor 

Jan Hense, Heike Steckhan
Aktuelles aus dem Arbeitskreis „Aus- und Weiterbildung in der Evaluation“ 

Wolfgang Meyer
Arbeitsgruppe zur Ethik der Evaluation gegrĂŒndet

DeGEval
Neue Vorstandsmitglieder der DeGEval – Gesellschaft fĂŒr Evaluation seit 2009

02/2009

Inhaltsverzeichnis Heft 2/2009

 

Reinhard Stockmann
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Themenschwerpunkt: Wirkungsevaluation – (Rigorous) Impact Evaluation

Alexandra Caspari
‚Rigorose‘ Wirkungsevaluation – methodische und konzeptionelle AnsĂ€tze der Wirkungsmessung in der Entwicklungszusammenarbeit

Jan R. Böhnke, Jan Koehler, Christoph ZĂŒrcher
Evaluation von Entwicklungszusammenarbeit zur Stabilisierung in Post-Konflikt-Zonen: Anwendung eines Mixed-Methods-Surveys in Nordost-Afghanistan

NicolĂ  Reade
DurchfĂŒhrung von Pilot-Wirkungsevaluationen am Beispiel des Wassersektors

Reinhard Stockmann, Axel Borrmann
Das Evaluationssystem in der deutschen Entwicklungszusammenarbeit

 

Information & Service
Praxisbericht

Sebastian Elbe
Der Evaluierungs-Helpdesk des EuropĂ€ischen Evaluierungsnetzwerks fĂŒr lĂ€ndliche Entwicklung – eine Kurzvorstellung

 

Evaluationsinstitute stellen sich vor

Sonja Nelles, Claudia Kornahrens
Evaluierung bei InWEnt

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen    

Jörg Rech
Brot fĂŒr die Welt (Hg.): FĂŒnf Jahrzehnte kirchliche Entwicklungszusammenarbeit. Wirkungen – Erfahrungen – Lernprozesse

Vera Hennefeld, Ute Marie Metje
Perrot, Anne-Catherine de/Wodiunig, Tina: Evaluieren in der Kultur. Warum, was, wann und wie? Ein Leitfaden fĂŒr die Evaluation von kulturellen Projekten, Programmen, Strategien und Institutionen

Ralph Meiers
Kuckartz, Udo/Ebert, Thomas/RĂ€diker, Stefan/Stefer, Claus: Evaluation online. InternetgestĂŒtzte Befragung in der Praxis 


DeGEval ...Info

Dirk Groß, Edith Halves, Claudia Streblow
Der Arbeitskreis „Soziale Dienstleistungen“ in der DeGEval – Gesellschaft fĂŒr Evaluation stellt sich vor

Marianne LĂŒck-Filsinger
Das Spannungsfeld zwischen Evaluation und Steuerung am Beispiel einer ex-post Evaluation

Christiane Kerlen, Sonja R. Kind
Neue Publikation des Arbeitskreises: „Leitfaden Evaluation in der Wirtschaft“

Michael Kalman
Wirkungen von Evaluation beruflicher Bildung – FrĂŒhjahrstagung des Arbeitskreises „Berufliche Bildung“ im April 2009

Christina Elsner, Björn M. Neuhaus, Mara Weiß
Arbeitskreis „Kultur und Kulturpolitik“: Veranstaltungsberichte, Initiativen und Ausblick

Udo Kelle, Christian Erzberger
Vorschlag fĂŒr die GrĂŒndung eines Arbeitskreises „Methoden in der Evaluation“ in der DeGEval – Gesellschaft fĂŒr Evaluation

01/2009

Inhaltsverzeichnis Heft 1/2009

 

Gerd-Michael Hellstern
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation

Simone Ledermann, Fritz Sager
Problem erkannt, aber nicht gebannt – Der Nutzen einer VerknĂŒpfung von Konzept- und Umsetzungsevaluation am Beispiel der Strategie „Migration und Gesundheit“

Sandra Pöschl, Nicola Döring, Hans-Joachim Böhme, Christian Martin
Mensch-Roboter-Interaktion im Baumarkt – Formative Evaluation eines mobilen Shopping-Roboters

Petra Wagner, Barbara Schober, Margit Kanka, Christiane Spiel
Programmevaluation im Kindergarten: Herausforderungen fĂŒr Evaluator(inn)en

Stephan Blank, Oded Löwenbein
Inwiefern kann Evaluation mittels systemtheoretischem Ansatz und Netzwerkansatz die Steuerung von Projekten durch Lernprozesse befördern?

Martin Lang
Intensivierung von Lehrerkooperation durch schulische Innovationsvorhaben zum selbstgesteuerten Lernen? –Befunde aus dem BLK-Modellversuchsprogramm SKOLA

 

Information & Service
Tagungsbericht

Ina Dupret
„Policy and Programme Evaluation in Europe: Cultures and Prospects“. Bericht zum europĂ€ischen Symposium vom 3. bis 4. Juli 2008 in Straßburg

 

Evaluationsinstitute stellen sich vor

Norbert Eschborn, Nadine Krahe
Die Stabsstelle Evaluierung in der Hauptabteilung Internationale Zusammenarbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS)

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen    

Wolfgang Beywl
Kirkpatrick, Donald L./Kirkpatrick, James D.: Evaluating Training Programs. The Four Levels. 

Christiane Kerlen
Aulinger, Andreas (Hg.): Netzwerk-Evaluation. Herausforderungen und Praktiken fĂŒr Verbundnetzwerke.


DeGEval ...Info

DeGEval
Steuerung braucht Evaluation.  Positionspapier der DeGEval – Gesellschaft fĂŒr Evaluation

Lorenz Lassnigg
Zum VerhĂ€ltnis von Steuerung und Evaluation – am Beispiel der Arbeitsmarktpolitik. Eröffnungsvortrag der 11. Jahrestagung der DeGEval – Gesellschaft fĂŒr Evaluation in Klagenfurt

Evelyn Bergsmann
Zum VerhĂ€ltnis von Steuerung und Evaluation. Bericht zur Jahrestagung der DeGEval – Gesellschaft fĂŒr Evaluation e.V. 2008 in Klagenfurt

DeGEval
Vergabe des DeGEval-Medienpreises und des DeGEval-Nachwuchspreises auf der Jahrestagung 2008

Wolfgang Beywl
Erstmals Evaluatorinnen lizenziert – ein professionspolitisches Thema?

Jan Wessels
FrĂŒhjahrstreffen des AK FTI im Mai 2008 zum Thema Cluster- und Netzwerkevaluation 

Christoph Albrecht, Dirk Scheffler, Markus Duscha
Evaluation von Klimaschutzprogrammen – Vergabe und Nutzung von Evaluationen u.a. im Bereich Energie. Ergebnisse der DeGEval-Fachtagung vom 06. Juni 2008 

Dirk Guenther, Stefan Silvestrini
GrĂŒndung der Arbeitsgruppe „Systemische AnsĂ€tze und Evaluation“ im AK Entwicklungspolitik

02/2008

Inhaltsverzeichnis Heft 2/2008

 

Helmut Kromrey, Reinhard Stockmann
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation
    
Markus Dresel, Karen Tinsner
Onlineevaluation von Lehrveranstaltungen: Methodeneffekte bei der Onlineevaluation von Lehrveranstaltungen

Hermann Josef Abs
Nutzung von Evaluation in der Schulentwicklung – Eine Rezeptionsstudie zu EvaluationsrĂŒckmeldungen im Rahmen des Programms ‚Demokratie lernen und leben’

Andreas Balthasar
Der Einfluss unterschiedlicher Institutionalisierungsmodelle auf die Verwendung von Evaluationen: Erfahrungen aus der Schweiz

Christian Diller
Evaluierungen und Regional Governance: Funktionen der Evaluierung von und in regionalen Steuerungsstrukturen – drei Beispiele

 

Information & Service
Praxisberichte

Heike Steckhan, Katrin Wahlers, Kristina Heidemann
Wege zur Professionalisierung: Masterstudiengang Evaluation

 

Evaluationsinstitute stellen sich vor

Hans Anand Pant, Holger GĂ€rtner, Peter Harych, Poldi Kuhl, Wolfgang Wendt
Die Evaluation schulischer BildungsertrĂ€ge auf LĂ€nderebene – Das Institut fĂŒr SchulqualitĂ€t der LĂ€nder Berlin und Brandenburg (ISQ)      

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen

Ralph Reimann
Kluge, Annette/SchĂŒler, Kerstin (Hg.): QualitĂ€tssicherung und -entwicklung in der Hochschule: Methoden und Ergebnisse.         

Michael Fröhlich
Loidl-Keil, Rainer/Laskowski, Wolfgang (Hg.): Evaluationen im Gesundheitswesen – Konzepte, Beispiele, Erfahrungen.     

 

DeGEval ...Info

Manfred Prenzel
Die Zukunft der Bildung und der Beitrag der Evaluation Eröffnungsvortrag der 10. Jahrestagung der DeGEval-Gesellschaft fĂŒr Evaluation in Dresden

Sonja R. Kind, Jan Wessels
Das Spannungsfeld Evaluation und Begleitforschung – Komplexe Kompetenzerwartungen und Rollenkonflikte

Ren L. Kellem, GĂŒnter Felbinger, Melitta Fritz
Thesen zur intermediÀren Funktion von Evaluation in der Jugendwohlfahrt

Christiane Kerlen, Sonja R. Kind, Sabine Remdisch
Arbeitskreis ‚Evaluation in der Wirtschaft’ in der DeGEval: Nutzen von Evaluationen auch in der Wirtschaft bekannt machen

Oliver Schwab
Laufende Bewertung als neuer Ansatz – Was bringt das neue Begleitungs- und Bewertungskonzept der EU-Förderprogramme 2007 bis 2013? FrĂŒhjahrsworkshop des AK Strukturpolitik, DĂŒsseldorf, 12. und 13. Juni 2008

01/2008

Inhaltsverzeichnis Heft 1/2008

 

Alexandra Caspari, Reinhard Stockmann
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation

Boris Schmidt
Warum of wirksam? Und warum manchmal wirkungslos? – Subjektive ErklĂ€rungen zur Wirkung von Lehrveranstaltungsevaluation aus Sicht von Nutzern und Anbietern

Judith Galla, Ursula Kopp, André Martinuzzi, Eckhard Störmer
Programmakteursaufstellungen – erste Erfahrungen mit Systemaufstellungen in theoriebasierten Evaluationen

Stephan Blank
Evaluation und Lernprozesse: Eine systemtheoretische Analyse

Dirk Baecker
Zur Evaluation kultureller Projekte 

Sandra Pöschl, Nicola Döring, Hans-Joachim Böhme, Christian Martin
ComputergestĂŒtzte Artikelsuche im Baumarkt – Formative Evaluation eines Artikelsuchsystems fĂŒr mobile Shopping-Roboter


Information & Service
Praxisberichte

Alexandra Caspari
(Rigorous) Impact Evaluations – Eine nicht nur fĂŒr die Entwicklungszusammenarbeit relevante internationale Diskussion

Claudia BergmĂŒller, Annette Scheunpflug
Die Evaluation entwicklungsbezogener Inlandsarbeit: Ein Netzwerk zur QualitÀtssicherung

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen

Gerd-Michael Hellstern
Reinhard Stockmann (Hg.): Handbuch zur Evaluation. Eine praktische Handlungsanleitung

Thorsten Unger
Claus Leggewie/Elke MĂŒhlleitner: Die akademische Hintertreppe. Kleines Lexikon des wissenschaftlichen Kommunizierens

 

DeGEval ...Info

Esin TaƟkan-KaramĂŒrsel
10 Jahre DeGEval – Zukunft der Evaluation Bericht zur 10. Jahrestagung der DeGEval – Gesellschaft fĂŒr Evaluation e.V. 2007 in Dresden

DeGEval
DeGEval-Nachwuchspreis 2007 und DeGEval-Medienpreis 2007. DeGEval verleiht 2007 erstmals Preise im Rahmen ihrer 10-jÀhrigen JubilÀumstagung in Dresden

Vera Schneider, Ute Meetje
GrĂŒndung des Arbeitskreises ‚Evaluation von Kultur und Kulturpolitik‛

Peter Maats
AK Evaluation von Entwicklungspolitik „10 Jahre AK: RĂŒckblick und Ausblick“

02/2007

Inhaltsverzeichnis Heft 2/2007

 

Reinhard Stockmann
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation

Reinhard Stockmann
Evaluation in der Gesellschaft: Entwicklung, Stand und Perspektiven

Eike Emrich, Michael Fröhlich, Markus Klein, Werner Pitsch
Eliteschulen des Sports – Erste Ergebnisse einer Pilotstudie

Martin Salaschek, Heinz Holling, Ph. Alexander Freund, Jörg-Tobias Kuhn
Benutzbarkeit von Software: Vor- und Nachteile verschiedener Methoden und Verfahren

 

Themenschwerpunkt: „10 Jahre DeGEval“

Grußworte    
Prof. Peter Dahler-Larsen (EES)
PD Dr. Andreas Balthasar (SEVAL)
Guy Cauquil (SFE)
Prof. Dr. Margret Wintermantel (HRK)

GĂŒnter Tissen
Die AnfĂ€nge der DeGEval – Ein persönlicher RĂŒckblick

Christiane Spiel, Uwe Schmidt
DeGEval – Gesellschaft fĂŒr Evaluation: Gestern, Heute, Morgen


Information & Service
Praxisberichte

Gerd-Michael Hellstern
Wissenschaft fĂŒr die Praxis – Peter Rossi’s Beitrag zur Programmevaluation

Alexandra Caspari
UNICEF initiiert die StĂ€rkung der EvaluationskapazitĂ€t in SĂŒdasien

Tasso Brandt
Die DeGEval und ihre Mitglieder – Fachlicher Hintergrund, EvaluationsverstĂ€ndnis und Einstellungen zu einer Professionalisierung des Feldes

 

Tagungsberichte

Podiumsdiskussion
DeGEval-SEVAL – Gestern, Heute und Morgen

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen

Nicola Doering
Daniel L. Stufflebeam/Anthony J. Shinkfield: Evaluation Theory, Models, and Applications

Ragnhild Barbu
Polizeiliche KriminalprĂ€vention der LĂ€nder und des Bundes: QualitĂ€tssicherung polizeilicher PrĂ€ventionsprojekte – Eine Arbeitshilfe fĂŒr die Evaluation

 

DeGEval ...Info

Angelina Breithaupt, Monika Krompiec
Die Entwicklung der DeGEval – Gesellschaft fĂŒr Evaluation im Überblick

Wolfgang Beywl
forum-evaluation – DeGEval-unterstĂŒtzte Mailingliste zur Evaluation 

01/2007

Inhaltsverzeichnis Heft 1/2007

 

Helfried Moosbrugger
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation

Thomas Koch
Messungen von entwicklungspolitischen Effekten langfristiger Projektfinanzierung in den EntwicklungslĂ€ndern – Ergebnisse des GeschĂ€ftspolitischen Ratings (GPR) des DEG-Portfolios

Maria Gutknecht-Gmeiner
Peer Review als Verfahren zur externen Evaluierung von Schulen. Definition und GĂŒtekriterien

Dorothee Keppler
Prozessoptimierung durch Aktivierung – Die Steigerung der Wirksamkeit prozessbegleitender Evaluationen durch aktivierende Datenerhebung

Ralf Zimmer-Hegmann, Evelyn Sucato
Evaluation in der sozialen Stadt – Eine Überblick aus LĂ€nderperspektive

 

Information & Service
Tagungsberichte

Helmut Kromrey
„Die empirische Erfassung von QualitĂ€t: Evaluationsforschung, QualitĂ€tssicherung und QualitĂ€tsstandards“ – Veranstaltung der DGS-Sektion Methoden der empirischen Sozialforschung am 11.10.2006

Helmut Kromrey
Wissenschaftstheoretische Anforderungen an empirische Forschung und die Problematik ihrer Beachtung in der Evaluation – Oder: Wie sich die Evaluationsforschung um das Evaluieren drĂŒckt

Ralph Meiers, Dana JĂ€ger, Wolfgang Meyer
„Improving the Quality of Sustainable Development Projects“ – Zur Tagung in SaarbrĂŒcken und Kirkel im Rahmen der Veranstaltungsreihe EASY-ECO 2005-2007 vom 11.-14.10.2006

René Krempkow
„Feigheit vor dem Freunde“ oder notwendige Intransparenz? – Bericht zur Eröffnungstagung des IFQ am 16.05.2006 am Wissenschaftszentrum Berlin

 

Evaluationsinstitute stellen sich vor

Marianne Reuber, Oliver Haas
Evaluierungen in der Deutschen Gesellschaft fĂŒr Technische Zusammenarbeit (GTZ)

Klaus Teichmann
QualitĂ€tsentwicklung und QualitĂ€tssicherung in Baden-WĂŒrttemberg

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen

Gustav Jakob Petersson, Evert Vedung
Stockmann: Evaluation und QualitĂ€tsentwicklung. Eine Grundlage fĂŒr wirkungsorientiertes QualitĂ€tsmanagement 

Jost Reischmann
Univation Dr. Beywl und Ass.: Das A-B-C der wirkungsorientierten Evaluation

 

DeGEval ...Info

Angelina Breithaupt, Marie-Theres Moritz
Netzwerke: Organisationsform oder analytische Kategorie? Von der Notwendigkeit eines speziellen Evaluationsdesigns fĂŒr Netzwerke

Martin Bonsen, Wilfried Bos, Carola Gröhlich
Die Relevanz von Kontextmerkmalen bei der Evaluation der EffektivitÀt von Schulen

Michael Frais
AMICO – Arbeitsmarktintegration und Coaching fĂŒr junge Erwachsene

02/2006

Inhaltsverzeichnis Heft 2/2006

 

Hildegard MĂŒller-Kohlenberg
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation

Eva Reinowski
Mikroökonometrische Evaluation und das Selektionsproblem – Ein anwendungsorientierter Überblick ĂŒber nichtparametrische Lösungsverfahren

Julia Simonson, Manuela Pötschke
Akzeptanz internetgestĂŒtzter Evaluation an Hochschulen

 

Themenschwerpunkt: Netzwerkevaluation

Uwe Neugebauer,  Wolfgang Beywl
Methoden zur Netzwerkevaluation

Thomas Widmer, Kathrin Frey
Evaluation von Mehrebenen-Netzwerkstrategien

Wolfgang Meyer
Evaluation von Netzwerksteuerung


Information & Service
Praxisberichte

Thomas Freiling, Mario Gottwald
BeschĂ€ftigungspakte in den Regionen – Darstellung und Diskussion eines Evaluationskonzeptes zur Bewertung der Wirksamkeit arbeitsmarktpolitischer Innovationsprojekte

 

Tagungsberichte

Vera Schneider
Workshop „Evaluation in der AuswĂ€rtigen Kulturpolitik“ am 23. Juni 2006 an der UniversitĂ€t des Saarlandes

Kerstin Janson
Potentiale von Absolventenstudien fĂŒr die Hochschulentwicklung. Eine Veranstaltung der Hochschulrektorenkonferenz in Kooperation mit dem INCHER-Kassel und des Arbeitsbereichs Absolventenforschung der FU Berlin

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen

Vera Schneider
Bergmann, Matthias et.al.: QualitĂ€tskriterien transdisziplinĂ€rer Forschung: Ein Leitfaden fĂŒr die formative Evaluation von  Forschungsprojekten

 

DeGEval ...Info

DeGEval
Die „Leitlinien fĂŒr die Arbeitskreise in der DeGEval – Gesellschaft fĂŒr Evaluation“

Berthold Schobert, Elisabeth Springer
Erfassung von Aus- und Weiterbildungsangeboten und Informationen ĂŒber Praktikamöglichkeiten mit deutlichem Evaluationsbezug durch die DeGEval

Susanne BĂŒhrer
Die FrĂŒhjahrstagung des Arbeitskreises Forschungs-, Technologie- und Innovationspolitik am 16. Februar 2006 in Karlsruhe 

Peter Maats
„Programmevaluationen“ - Gemeinsame FrĂŒhjahrstagung der AG ‚Evaluation in der Entwicklungszusammenarbeit’ der SEVAL und des AK ‚Evaluation von Entwicklungspolitik’ in der DeGEval am 27./28.04.2006 an der ETH ZĂŒrich

01/2006

Inhaltsverzeichnis Heft 1/2006

Corrigendum:
In der Printversion von Heft 1/2006 ist uns im ersten Originalbeitrag von RenĂ© Krempkow und Mandy Pastohr (S. 27) leider ein Fehler unterlaufen, fĂŒr den wir uns herzlich entschuldigen! Der gesamte Artikel steht Ihnen in korrigierter Fassung zum Download zur VerfĂŒgung.

Wolfgang Meyer
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation 

René Krempkow, Mandy Pastohr
Was macht Hochschulabsolventen erfolgreich? Eine Analyse der BestimmungsgrĂŒnde beruflichen Erfolges anhand der Dresdner Absolventenstudien 2000-2003

Thomas Elkeles
Evaluation von Gesundheitsförderung und die Forderung nach Evidenzbasierung - FĂŒnf Thesen zur Anwendbarkeit auf Pflege und Gesundheit

Gabriela Hoehns
Evaluation von Berufsbildungsberatung im Ausland und Evaluationsstandards – Erfahrungen bei der Evaluation von zwei ausgewĂ€hlten TRANSFORM-Beratungsprojekten in Russland

Thomas Kruppe
Die Förderung beruflicher Weiterbildung im Spiegel von Monitoring und Evaluation

Oliver Dimbath, Werner Schneider
Partizipative Evaluation in der politischen Bildung

 

Information & Service
Praxisberichte

NicolĂ  Reade
Summer School ‚Evaluation’an der Peking University in China – Ein Erfahrungsbericht

 

Tagungsberichte

Karin Haubrich, Gerlinde Struhkamp
Fachtagung ‚Wirkungsorientierte Evaluation – ein neues Wundermittel?’ des DJI und des ISS in Kooperation der DeGEval am 14./15. November in Göttingen

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen

Michaela Zintl
Alexandra Caspari: Evaluation der Nachhaltigkeit von Entwicklungszusammenarbeit

Wolfgang Beywl
Margrit Stamm: Evaluation und ihre Folgen fĂŒr die Bildung. Eine unterschĂ€tzte pĂ€dagogische Herausforderung

 

DeGEval ...Info

DeGEval-Vorstand bzw. Uwe Schmidt
RĂŒckblick Essen & neuer Vorstand    

Werner Stengg
Die Evaluierungspolitik der EuropĂ€ischen Kommission – Eröffnungsreferat auf der 8. Jahrestagung der DeGEval

Martin Quack
AK Evaluation von Entwicklungspolitik auf der DeGEval-Jahrestagung

02/2005

Inhaltsverzeichnis Heft 2/2005

 

Christiane Spiel
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation

Helfried Moosbrugger, Siegbert Reiß
Determinanten von Studiendauer und Studienerfolg im Diplomstudiengang Psychologie. Eine Absolventenstudie

Kristina Heidemann, Christian Rietz, Britta Krahn, Simon Riek, Georg Rudinger
Das Bonner Modell der Hochschulevaluation: Ein universitÀtsweites Verfahren zur Bewertung von Hochschulleistungen

Ralf Muellerbuchhof, Andreas Pohlandt
Transfernachweis eines Management-Trainings mittels Selbstkonzept und Aufgabensimulation

Dieter Seitz, Christiane Kerlen, Horst Steg, Dörte Schott
Ergebnisse einer Evaluation betrieblicher Organisationsentwicklung

Tina Heinrich, Wolfgang Meyer
Entwicklung eines Monitoring-Systems fĂŒr die politische Weiterbildung – Ansatz und Erfahrungen am Beispiel des Bildungszentrums Kirkel

 

Information & Service
Praxisberichte

Hannah Jacobmeyer, Andrea Leuck-Baumanns
Evaluation von Gerd Bucerius-LehrstĂŒhlen an ostdeutschen Hochschulen. Erfahrungen einer  gemeinnĂŒtzigen deutschen Stiftung

Marlis Krichewsky
Ausbildung von Evaluationsexperten in der Provence – Interview mit Michel Vial, UniversitĂ© de Provence


Tagungsberichte

Ursula Kopp, André Martinuzzi
EASY-ECO 2005–2007 – Evaluation von Nachhaltigkeit. Eine Serie von EU-Konferenzen und Trainings

 

LiteraturĂŒberblick und Rezensionen    

Bettina Windau
Evaluation in Stiftungen – Eine annotierte Bibliographie

Susanne MĂ€der
Robert E. Stake: Standards-Based and Responsive Evaluation

01/2005

Inhaltsverzeichnis Heft 1/2005

 

Gerd-Michael Hellstern
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation    

Sabine Kuhlmann
Selbstevaluation durch Leistungsvergleiche in deutschen Kommunen

Christoph Hilbert
Performanzmessung und Anreize in der regionalen Arbeitsvermittlung: Der Schweizer Ansatz und eine Modellrechung fĂŒr Deutschland

Eva Heckl, Sonja Sheikh
Die Nutzung von Evaluierungsergebnissen fĂŒr die Programmoptimierung – Das Beispiel der begleitenden Evaluierung von EQUAL Österreich

 

Themenschwerpunkt: Evaluation von Strukturpolitik

Kathleen Toepel, Oliver Schwab
Evaluation in der europÀischen Strukturpolitik

Sebastian Elbe
Evaluierung im Spannungsfeld von Kontrolle und Lernprozess. Das Beispiel der EU-Strukturpolitik

Wolfgang Jaedicke
Die Halbzeitbewertungen zum EuropĂ€ischen Sozialfonds in Deutschland – Ist der Sprung nach vorn gelungen?

Bernhard Forstner, Birgit Koch
Die Halbzeitbewertung der Entwicklungsprogramme fĂŒr den lĂ€ndlichen Raum: Erfahrungen unterschiedlicher organisatorischer BewertungsansĂ€tze

 

Tagungsberichte

Stefan Silvestrini
TagungsrĂŒckblick: ‚Evaluation im Saarland’ – Eine politische Modellregion such (und findet) den fachlichen Austausch

Dörte Schott
Netzwerkevaluation – Bericht zur gleichnamigen Tagung in Köln

 

Evaluationsinstitute stellen sich vor

Michaela Lettow, Lukasz Kopinke
Lehrevaluation an der Freien UniversitÀt Berlin mit Unizensus

 

Serviceteil und Rezensionen    

Max Syrbe
Christian R. Bayer: Hochschul-Ranking: Vorschlag eines ganzheitlichen Ranking-Verfahrens

Jost Reischmann
Wolfgang Beywl/Sandra Speer/Jochen Kehr: Wirkungsorientierte Evaluation im Rahmen der Armuts- und Reichtumsberichterstattung. Perspektivstudie.

 

DeGEval ...Info

Alexandra Caspari
Inwieweit kann Evaluation die QualitĂ€t von Reformen verbessern? Ein RĂŒckblick auf die 7. Jahrestagung der DeGEval in Wien 2004

Georg Spiel, Philipp Mayring
GrĂŒndung des AK ‚Gesundheit’ in der DeGEval

Kathleen Toepel, Oliver Schwab
Der Arbeitskreis ‚Evaluation von Strukturpolitik’ der DeGEval stellt sich vor

02/2004

Inhaltsverzeichnis Heft 2/2004

 

Hildegard MĂŒller-Kohlenberg
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation

Alexander Eickelpasch, Ingo Pfeiffer, Oliver Pfirrmann
Zur Evaluierung der Förderung regionaler Innovationsnetzwerke – Ansatz und Erfahrungen am Beispiel des InnoRegio-Programms 

Holger Schilling
Sinn und Unsinn einer gesetzlichen Pflicht zur Evaluation von Modernisierungsmaßnahmen

Tanja Nieder, Susanne FrĂŒhauf, Hans-Peter Langfeldt
Studentische Beurteilung organisatorischer und struktureller Aspekte der StudienqualitĂ€t – Vorstellung eines standardisierten Verfahrens

 

Themenschwerpunkt: Arbeitsmarktevaluation

Jochen Michaelis, Alexander Spermann
Evaluation von Mini- und Midijobs sowie Arbeitslosengeld II: Methodische Grundprobleme und LösungsansĂ€tze 

Tobias Hagen
Ökonometrische Evaluation der aktiven Arbeitsmarktpolitik in Ostdeutschland auf Basis von Regionaldaten – Grundlegende Probleme und Ergebnisse dreier AnsĂ€tze

Petra MĂŒller, Beate Kurtz
Gender Mainstreaming als ‚roter Faden’ der aktiven Arbeitsförderung durch die Bundesagentur fĂŒr Arbeit?

 

Evaluationsinstitute stellen sich vor

Ursula Jaenichen, Gesine Stephan, Frank Wießner
Der neue Forschungsbereich ‚Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik’ am Institut fĂŒr Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur fĂŒr Arbeit (BA) stellt sich vor

Anke Brehl, Dorothee Schneider, Andreas Utsch
Studentische Lehrevaluation mit EvaSys am Beispiel der FH Nordostniedersachsen

 

Serviceteil und Rezensionen

Uwe Schmidt
Wolfgang Beywl (Hg.): Evaluation im Kontext    

Ralph Meiers
Dorothee M. Meister u.a. (Hg.): Evaluation von E-Learning. Zielrichtungen, methodologische Aspekte, Zukunftsperspektiven    

 

DeGEval 
Info

Alexandra Caspari
Die Arbeitskreise der DeGEval. Engagement im Speziellen – Austausch im Gesamten    

Thomas Weith, Peter Sedlacek, Manfred Rolfes
Theorie und Praxis der Evaluation fĂŒr StĂ€dte und Regionen –  Der DeGEval-Arbeitskreis Stadt- und Regionalentwicklung    

Manfred Rolfes, Thomas Weith
FrĂŒhjahrstagung des DeGEval-Arbeitskreises ‚Evaluation in der Stadt- und Regionalentwicklung’ am 22./23. April 2004 an der UniversitĂ€t Potsdam    

Stefanie Krapp
Der Arbeitskreis ‚Evaluation von Entwicklungspolitik’ in der DeGEval – Ein etabliertes Forum in der Entwicklungszusammenarbeit    

Tina Heinrich, Dirk Scheffler
Aus- und Weiterbildung in der Evaluation – AktivitĂ€ten des Arbeitskreises der Deutschen Gesellschaft fĂŒr Evaluation    

Katrin Baltes, Gerlinde Struhkamp, Klaus Kohlmeyer
Aus der Not eine Tugend gemacht – GrĂŒndungsidee und Arbeitsstand der DeGEval-AG ‚Evaluation von Mehrebenenprogrammen und Netzwerken’

01/2004

Inhaltsverzeichnis Heft 1/2004

Diese Ausgabe ist leider ausverkauft. Sie können sich jedoch die einzelnen BeitrĂ€ge downloaden.

 

Helmut Kromrey
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation

BĂ€rbel Bergmann, Doreen Eisfeldt, Sabine Lanadio
MesswiederholungsplÀne als Instrumente einer vergleichenden Evaluation von problemorientierter und traditioneller Lehre an der Medizinischen FakultÀt der TU Dresden

Rainer Leonhart, Carsten Maurischat
Meta-Analysen auf PrimĂ€rdatenbasis – Probleme und LösungsansĂ€tze

Wolfgang Gaul, Christian Bomhardt, Nadine Schmidt-MĂ€nz
Einsatz von computergestĂŒtzter Lehrveranstaltungsevaluation

Marco Caliendo, Elke J. Jahn
Verbleibsquote ein Controlling-Indikator fĂŒr den Eingliederungserfolg von ABM!? 

 

Themenschwerpunkt: QualitÀtssicherung und Organisationsentwicklung

Rolf Rosenbrock
Evidenzbasierung und QualitÀtssicherung in der gesundheitsbezogenen PrimÀrprÀvention

Christof Schiene
Forschungsevaluation als Element der QualitÀtssicherung an Hochschulen

Dieter Seitz, Christiane Kerlen, Inge Lippert, Horst Steg
Konzept zur Evaluation betrieblicher Organisationsentwicklung am Beispiel der Implementierung projektorientierter Managementsysteme

 

Reihe Evaluationsinstitute stellen sich vor

Dirk Groß, Gerda Holz
Das Evaluationskonzept des ISS-Frankfurt a.M.    

 

Serviceteil und Rezensionen

Hildegard MĂŒller-Kohlenberg
Reinhard Stockmann (Hg.): Evaluationsforschung. Grundlagen und ausgewĂ€hlte Handlungsfelder. 2. Auflage  

Elke Kaschl
Auf den Zahn gefĂŒhlt: Ein „PC-Tutor“ als Selbstlernprogramm zum Einstieg in die quantitative Sozialforschung

Wolfgang Meyer
Hellmut Wollmann (Hg.): Evaluation in Public-Sector Reform. Concepts and Practice in International Perspective

Maren Heise
European Commission (Hg.): European Union-supported educational research 1995-2003. Briefing Papers for Policy Makers

Alexandra Caspari
Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Evaluation

 

DeGEval ...Info

Anke Hanft
Evaluation und Organisationsentwicklung
    
Karin Fischer-Bluhm, Carmen Tschirkov
Abschlusspodium „Evaluation und Organisationsentwicklung“ im Rahmen der 6. Jahrestagung der DeGEval

02/2003

Inhaltsverzeichnis Heft 2/2003

Diese Ausgabe ist leider ausverkauft. Sie können sich jedoch die einzelnen BeitrĂ€ge downloaden.

 

Wolfgang Meyer
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation

Margrit Stamm
Evaluation im Spiegel ihrer Nutzung: Grand idée oder grande illusion des 21. Jahrhunderts?

Christine Schwarz
Von der Messtechnik zur Mediation? Rollenerwartung und SelbstverstÀndnis in der Medienevaluation

Christian FG Schendera, Frauke Janz, Theo Klauß, Wolfgang Lamers
Die Umsetzung von Evaluationskriterien im Projekt „Perspektiven der schulischen Bildungs- und ErziehungsrealitĂ€t von Kindern und Jugendlichen mit schweren und mehrfachen Behinderungen“ (BiSB-Projekt)

 

Themenschwerpunkt: Hochschulevaluation

Heiner Rindermann
Lehrevaluation an Hochschulen: Schlussfolgerungen aus Forschung und Anwendung fĂŒr Hochschulunterricht und seine Evaluation

René Krempkow
Bessere Didaktik trotz schlechterer Rahmenbedingungen - Ergebnisse zweier Befragungen zur Situation von Lehre und Studium an der TU Dresden

Fabian Reinfeldt, Cornelia Frings
Absolventenbefragungen im Kontext von Hochschulevaluation - Forschungsstand und Perspektiven

Frank Jetter
Modelle von FakultĂ€tsentwicklung - Zur BegrĂŒndung einer Forschungsrichtung

 

Evaluationsinstitute stellen sich vor

Karin Fischer-Bluhm, Carmen Tschirkov, Susanne Zemene
Verbund Norddeutscher UniversitÀten

 

Serviceteil

Wolfgang Meyer
Evaluation als Thema in sozialwissenschaftlichen Berufs- und FachverbÀnden. Teil 2: Erziehungs- und Politikwissenschaften

 

DeGEval ...Info

Kathleen Toepel
FrĂŒhjahrsworkshop des AK Strukturpolitik 2003: Netzwerke als BrĂŒcke zwischen Projekt und Programm – Wie kann Evaluierung den Anforderungen von vielschichtigen Programmen gerecht werden?

Kerstin Munsel
Evaluierung in der Stadt- und Regionalentwicklung – Diskussion und Ergebnisse des Workshops vom 10. und 11.04.2003

01/2003

Inhaltsverzeichnis Heft 1/2003

 

Helfried Moosbrugger
Editorial

 

OriginalbeitrÀge
Themenschwerpunkt: Evaluation von Raumordnungspolitik

Maik Adomßent
Zur Notwendigkeit transdiszipliĂ€rer AnsĂ€tze fĂŒr Evaluationsvorhaben in der Stadt- und Regionalentwicklung

Florian Weig
Aufbau einer regionalen Balanced Scorecard unter Einsatz von Internetumfragen

Markus Leinenath, Karina Pallagst
Wie „grĂŒn“ ist die europĂ€ische Raum- und Stadtentwicklungspolitik?

Roland Scherer
Prozessbegleitende Evaluation mit „verborgenen Hypothesen“ – Praktische Erfahrungen am Beispiel der EU-Gemeinschaftsinitiative INTERREG III A

 

Diskussionsforum: Standards der Selbstevaluation

Hildegard MĂŒller-Kohlenberg, Wolfgang Beywl
Standards der Selbstevaluation

Hans Keller
Macht Selbstevaluation Schule?

Joachim König
Wichtig und richtig! Aber: Ist nicht weniger mehr? Anmerkungen zu den Standards der Selbstevaluation

 

Tagungsberichte: Festreden anlĂ€sslich der Eröffnung des CEval 

Klaus Töpfer
Rede des GeneralsekretĂ€rs des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP) anlĂ€sslich der Eröffnungsfeier des Centrums fĂŒr Evaluation am 21. Februar 2003

Helmut Kromrey
Evaluation in Wissenschaft und Gesellschaft

WeiterbildungsankĂŒndigung Seval

 

Reihe Evaluationsinstitute stellen sich vor

Wolfgang Beywl, Berthold Schobert, Sandra Speer
Evaluation nutzbringend gestalten. Der integrative Ansatz von Univation, dem Institut fĂŒr Evaluation und wissenschaftliche Weiterbildung aus Köln

 

Serviceteil

Wolfgang Meyer
Evaluation als Thema in sozialwissenschaftlichen Berufs- und FachverbÀnden. Teil I: Soziologie und Psychologie

 

DeGEval ...Info

Uwe Schmidt
Evaluation als Profession – Professionalisierung der Evaluation. Bericht zur 5. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft fĂŒr Evaluation (DeGEval) vom 16.-18. Oktober 2002 in Mainz

Lutz von Rosenstiel
Betriebliche Personalentwicklung – „ein blinder Fleck“ fĂŒr die Evaluation?

02/2002

Inhaltsverzeichnis Heft 2/2002

 

Gerd-Michael Hellstern
Editorial

 

Theorie, Praxis und Methoden der Evaluation

Reinhard Stockmann
QualitĂ€tsmanagement und Evaluation – Konkurrierende oder sich ergĂ€nzende Konzepte?    

Fred Manske, Yonggap Moon, Klaus Ruth, Ludger Deitmer
Ein prozess- und akteurorientiertes Evaluationsverfahren als Reflexionsmedium und Selbststeuerungsinstrument fĂŒr Innovationsprozesse    

Elmar Souvignier, Andreas Gold
Fragebögen zur Lehrevaluation: Was können sie leisten?    

Stefan KrÀmer
Evaluierung in operativ tĂ€tigen Stiftungen    

 

Reihe Evaluationsinstitute stellen sich vor

Reinhard Stockmann
Evaluation als integriertes Lehr- und Forschungsprogramm    

 

Tagungsberichte und Serviceteil

Helmut Kromrey, Wolfgang Meyer, Reinhard Stockmann
BeitrĂ€ge zur Evaluation auf dem 31. Kongress der Deutschen Gesellschaft fĂŒr Soziologie vom 7.-11.10.2002 in Leipzig    

Mita Marra
Some Reflections on the Fifth Biennial Conference of the European Evaluation Society (EES) in Seville 10-12.10    

TagungsankĂŒndigung Seval

TagungsankĂŒndigung EASY Eco

Wolfgang Meyer
Evaluationsgesellschaften und ihre Themenschwerpunkte. Ein weltweiter Überblick    

 

DeGEval ...Info

Dirk Scheffler
Basiskompetenzen professioneller EvaluatorInnen – ein Modul zur Aus- und Weiterbildung in Evaluation    

Stefanie Krapp
Evaluation – ein Werkzeug gewinnt an ProfessionalitĂ€t. Das erste Fortbildungsprogramm Evaluation in der Entwicklungszusammenarbeit

01/2002

Inhaltsverzeichnis Heft 1/2002

Diese Ausgabe ist leider ausverkauft. Sie können sich jedoch die einzelnen BeitrĂ€ge downloaden.

 

Reinhard Stockmann
Editorial

Hans-Dieter Daniel
Geleitwort der Deutschen Gesellschaft fĂŒr Evaluation DeGEval

Andreas Balthasar
Geleitwort der Schweizerischen Evaluationsgesellschaft SEVAL

Elliot Stein
Geleitwort der European Evaluation Society EES

Molly Engle
Geleitwort der American Evaluation Association AEA

 

Theorie und Praxis der Evaluation

Helfried Moosbrugger, Karl Schweizer
Evaluationsforschung in der Psychologie

 

Themenschwerpunkt Gesundheitspolitik    

Werner W. Wittmann, RĂŒdiger NĂŒbling, JĂŒrgen Schmidt
Evaluationsforschung und Programmevaluation im Gesundheitswesen

 

New Public Management und Evaluation - BeitrÀge von der DeGEval-Jahrestagung 2001 in Speyer

Ernst Buschor
Evaluation und New Public Management

Hellmut Wollmann
Verwaltungspolitik und Evaluierung. AnsÀtze, Phasen und Beispiele im Ausland und in Deutschland

Thomas Widmer     
Staatsreformen und Evaluation: Konzeptionelle Grundlagen und Praxis bei den Schweizer Kantonen

Klaus-Peter Jacoby
Möglichkeiten und Grenzen von Evaluation in der Verwaltungspolitik

 

Evaluationen in der Entwicklungszusammenarbeit - BeitrÀge von der SEVAL Jahrestagung 2002 in Bern

Anne-Marie Holenstein
Evaluationen von Projekten und Programmen der Entwicklungszusammenarbeit in schweizerischen Hilfswerken. Lehren fĂŒr andere Politikbereiche

Reinhard Stockmann    
Herausforderungen und Grenzen, AnsÀtze und Perspektiven der Evaluation in der Entwicklungszusammenarbeit

Jody Zall Kusek und Ray C. Rist
Building Results-Based Monitoring and Evaluation Systems:  Assessing Developing Countries Readiness

 

Evaluationsinstitute stellen sich vor

Uwe Schmidt
AnsĂ€tze zu Evaluation und Organisationsentwicklung. Das Zentrum fĂŒr QualitĂ€tssicherung und - entwicklung (ZQ) an der Johannes Gutenberg-UniversitĂ€t Mainz

 

Tagungsberichte

Helfried Moosbrugger, Karin Schermelleh-Engel und Karl Schweizer 
Schwerpunktsetzung Evaluation. Bericht ĂŒber die 5. Tagung der Fachgruppe Methoden und Evaluation der Deutschen Gesellschaft fĂŒr Psychologie Frankfurt a.M., 6.-8.Sept. 2001

TagungsankĂŒndigungen EES und DeGEval-Tagung

 

Serviceteil

Wolfgang Meyer
Evaluation 2000 bis 2002: Aktuelle Veröffentlichungen, zentrale Informationsdienste und wichtige Organisationen

 

DeGEval ... Info

Alois Basler
Einleitung

Manfred Hennen
Die Module Organisationswissen und Feldkenntnisse

Uwe Schmidt
Methodenkompetenz in der Evaluation