Sie sind hier:Home»Wir über uns»Vorstand

Vorstand

Der von der Mitgliederversammlung gewählte Vorstand hat entsprechend den Zielen der DeGEval - Gesellschaft für Evaluation e.V. eine integrative Funktion und repräsentiert die Gesellschaft nach außen.

Mitglieder des Vorstandes sind:

Jan Ulrich Hense

Jan Ulrich Hense

Vorstandsvorsitzender

Prof. Dr. phil.

Professor für Hochschuldidaktik und Evaluation am Fachbereich Psychologie und Sportwissenschaften der Justus-Liebig-Universität Gießen

Jan Hense ist seit Januar 2014 Inhaber der Professur für Hochschuldidaktik und Evaluation am Fachbereich Psychologie der Justus-Liebig-Universität Gießen.
Er studierte Schulpsychologie und Anglistik und war anschließend von 2000 bis 2013 am Lehrstuhl für Empirische Pädagogik und Pädagogische Psychologie der Ludwig-Maximilians-Universität München tätig. Dort wurde er 2005 mit einer Arbeit, die Erfolgsfaktoren und Wirkungen der Selbstevaluation in Schulen untersuchte, mit der Auszeichnung summa cum laude zum Dr. phil. promoviert. Während seiner Tätigkeit an der LMU hat er mehr als 20 Evaluationsprojekte von kommunaler bis zu Europäischer Ebene sowohl in Forschungs- als auch Auftragskontexten operativ bearbeitet oder betreut.

An der Professur für Hochschuldidaktik und Evaluation liegen die Arbeitsschwerpunkte von Jan Hense im Bereich der Gestaltung von Lehr- und Lernprozessen an der Hochschule sowie der Evaluation im Hochschulbereich. Sein besonderes Interesse gilt dabei der Frage, wie Evaluationsverfahren so zu gestalten sind, dass sie effektiv zur Qualitätsentwicklung der Lehre beitragen können. Zu seinen weiteren Forschungsthemen gehören die Implementation innovativer Lehr-Lern-Formen in der Hochschullehre, Lernen mit digitalen Medien sowie Game Based Learning und Gamification. Als Gastdozent ist Jan Hense an der Universität Bern in den Studiengängen Master/Diploma of Advanced Studies in Evaluation für die Themen „Programmtheorien in der Evaluation“ sowie „Wissensmanagement und Evaluation“ verantwortlich.

Fachpolitisch ist Jan Hense vor allem in der Gesellschaft für Evaluation (DeGEval e.V.) aktiv, wo er seit 2003 Mitglied ist und von 2008 bis 2015 Sprecher des Arbeitskreises „Aus- und Weiterbildung in der Evaluation“ war. In dieser Funktion lagen ihm vor allem die Professionalisierung der Evaluation sowie der politikfeld-übergreifende Austausch über Evaluation am Herzen. Er war lokaler Ausrichter der DeGEval-Jahrestagung 2013 in München und von 2013 bis 2016, seit 2015 in leitender Funktion, Mitglied der DeGEval-Arbeitsgruppe zur Revision der „Standards für Evaluation“.

Jan Hense ist seit 2015 Vorstandsmitglied und seit 2017 Vorstandsvorsitzender der DeGEval - Gesellschaft für Evaluation e.V..

hense[at]degeval.de

Ehemalige Vorstandsmitglieder

Bisher haben im Vorstand der DeGEval folgende Personen mitgewirkt (in der Reihenfolge ihres Ausscheidens):

  • Univ.-Prof. Dr. Philipp Mayring, Professor für angewandte Psychologie und Methodenforschung am Institut für Psychologie der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (als Vorstandsvorsitzender von 2015-2017).
  • Dr. Oliver Schwab, Geschäftsführer am Institut für Stadtforschung Strukturpolitik GmbH (IfS), Berlin (als Vorstandsmitglied von 2013-2017).
  • Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Böttcher, Professor für Erziehungswissenschaft mit den Schwerpunkten Qualitätsentwicklung und Evaluation in Einrichtungen des Bildungs- und Sozialwesens an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (als Vorstandsmitglied von 2009-2011 und als Vorstandsvorsitzender von 2011-2015).
  • Peter Maats, KfW Entwicklungsbank (als stellvertretender Vorstandsvorsitzender von 2011-2015). 
  • Dipl.-Ing., Dr.-Ing.Thomas Weith, Leiter des Forschungsschwerpunktes "Landmanagement, Regionale Strategien und Evidenz" am Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung Müncheberg (ZALF) e.V. (als Vorstandsmitglied von 2009 bis 2013)
  • Dr. Karin Haubrich, DJI - Deutsches Jugendinstitut e.V., München (als Vorstandsmitglied von 2007-2011)
  • Dr. Uwe Schmidt, Leiter des Zentrum für Qualitätssicherung und -entwicklung (ZQ) der Universität Mainz (als Vorstandsmitglied von 2003-2005 und als stellvertretender Vorsitzender von 2005-2011)
  • Univ.-Prof. Dr. Dr. Christiane Spiel, Dekanin der Fakultät für Psychologie, Universität Wien (als Vorsitzende von 2003-2011)
  • Dr. Hans-Peter Lorenzen, MinDirig a.D. im Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit, Bonn/Berlin (als Vorstandsmitglied von 2005-2009)
  • Dr. Dirk Scheffler, Gesellschafter der e-fect hoffmann + scheffler gbr, Trier (als Vorstandsmitglied von 2005-2009)
  • Prof. (FH) Dr. Alexandra Caspari, Fachhochschule Frankfurt am Main, früher Bereichsleiterin Entwicklungszusammenarbeit am Centrum für Evaluation (CEval), Universität des Saarlandes (als Vorstandsmitglied 2003 bis 2007)
  • Günter Tissen, Hauptgeschäftsführer Wirtschaftliche Vereinigung Zucker & Verein der Zuckerindustrie, Bonn (Initiator zur Gründung, Vorsitzender des Gründungsvorstandes 1997 bis 1999, anschl. stellv. Vorsitzender bis 2005)
  • Prof. Dr. Wolfgang Beywl, wissenschaftlicher Leiter und Gründer Univation (Köln); Leiter der Professur für Bildungsmanagement sowie Schul- und Personalentwicklung der Pädagogischen Hochschule Nordwestschweiz; Programmleitungsmitglied im Masterprogramm "Evaluation" an der Universität Bern;  (stv. Vorsitzender des Gründungsvorstandes von 1997 bis 1999, anschl. Vorstandsmitglied bis 2005).
  • Dr. Alois Basler, ehemals Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft (FAL), Braunschweig (als Vorstandsmitglied von 2001-2003)
  • Prof. Dr. Hans-Dieter Daniel, Universität Zürich, früher Zentrum für Hochschulforschung, Kassel
  • Prof. Dr. Hildegard Müller-Kohlenberg, Universität Osnabrück (als Vorstandsmitglied von 1999 - 2003)
  • Prof. Dr. Stefan Kuhlmann, Fraunhofer Institut für Systemtechnik und Innovationsforschung, ISI Karlsruhe (als Vorstandsmitglied von 1997 bis 2001)


Für deren Mitwirkung bedankt sich die DeGEval herzlich.

 

Zuletzt geändert: 18. Oktober 2017