Sie sind hier:Home»Veranstaltungen»Jahrestagungen»Linz 2022»Anmeldung

Anmeldung

Informationen zur Anmeldung

Die Anmeldung zur 25. DeGEval Jahrestagung erfolgt über das Konferenzmanagementsystem "ConfTool" und besteht aus 2 Schritten:

1. Schritt: Registrierung eines Accounts in ConfTool. Hinweis: Ein früherer Account kann aus technischen Gründen leider nicht übernommen werden, es ist in jedem Fall eine neue Registrierung erforderlich. Eine Registrierung ist bereits möglich.

2. Schritt: Anmeldung zur Tagung über ConfTool

 

Die Early Bird Phase der Anmeldung zur 25. DeGEval-Jahrestagung läuft noch bis zum 15.07.2022.

 

Zuletzt geändert: 12. Juli 2022

Teilnahmebedingungen

Für die Teilnahme an der Jahrestagung ist die Anmeldung über unsere Konferenz-Homepage zwingend erforderlich.

  • Der Gesamtbetrag ergibt sich aus Tagungs-, Catering- und Seminargebühren. Die Teilnahmegebühren für die Jahrestagung sind:

    Konferenzteilnahme, inkl. Tagungscatering:
    Early-Bird: 171€ / 301€ / 106€ / 146€ / 171€ / 221€ (Mitglieder* / Nicht-Mitglieder / Studentische Mitglieder** / Studierende** / Referierende / Referierende Nicht-Mitglieder)
    Regulär: 221€ / 331€ / 106€ / 146€ / 171€ / 221€ (Mitglieder* / Nicht-Mitglieder / Studentische Mitglieder** / Studierende** / Referierende / Referierende Nicht-Mitglieder)

    Treffen der Arbeitskreise und es Nachwuchsnetzwerks:
    Die Teilnahme an den Treffen der Arbeitskreise und des Nachwuchsnetzwerks ist nach einer Tagungsanmeldung kostenlos möglich.

    * Institutionelle DeGEval-Mitglieder können die vergünstigte Tagungsgebühr für max. fünf Mitarbeitende in Anspruch nehmen. Alle weiteren Mitarbeitenden melden sich bitte als reguläre Tagungsteilnehmende an.
    ** Für die Vergünstigung muss ein gültiger Nachweis des Studierendenstatus erfolgen.

  • In der Tagungsgebühr enthaltene Leistungen:

    • Zugang zu allen Veranstaltungen am Donnerstag und am Freitag
    • Tagungsprogramm in digitaler Fassung
    • Tagungscatering
    • Tagungstasche
    • Treffen der Arbeitskreise
    • Treffen des Nachwuchsnetzwerks

  • Für die Teilnahme an einem kostenpflichtigen Weiterbildungsseminar werden gesonderte Teilnahmegebühren fällig:
    DeGEval- Mitglieder / Studierende: 110,00 €
    Nicht-Mitglieder: 200,00 €.
    Pro Seminar sind mindestens 10 Teilnehmende erforderlich, je nach Seminar maximal 20 - 30 Teilnehmende zulässig. Sollte die Teilnahmezahl unterschritten werden, behalten wir uns deren Absage vor. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach dem Eingang der Anmeldungen.
  • Die Anmeldung zur Teilnahme ist verbindlich.
  • Alle Gebühren werden sofort nach Rechnungseingang fällig.
  • Der Anmeldeschluss ist Mittwoch, der 31. August 2022, 23:59 Uhr. Anmeldungen werden nach ihrem Eingang berücksichtigt. Ihre Anmeldung wird bestätigt und Sie erhalten eine Rechnung, der Sie die Bankverbindung entnehmen können.
    Für Stornierungen bis Mittwoch, den 31. August 2022 beträgt die Bearbeitungsgebühr 40,00 €. Für spätere Stornierungen ist die volle Tagungsgebühr zu entrichten.
  • Änderungen des Konferenzprogramms sind vorbehalten.
  • Mit dem Absenden des Formulars melden Sie sich verbindlich zur Jahrestagung der DeGEval - Gesellschaft für Evaluation e.V. vom 14. - 16. September 2022 und gegebenenfalls zu den Weiterbildungsseminaren am 14. September 2022 an und akzeptieren ausdrücklich die Teilnahmebedingungen sowie unsere Datenschutzrichtlinien.
Zuletzt geändert: 14. Juli 2022