Sie sind hier:Home»Zeitschrift für Evaluation»Ausgaben»Heft 2/2016

Heft 2/2016

Inhaltsverzeichnis Heft 2/2016

 

Wolfgang Böttcher
Editorial

 

Originalbeiträge
Theorie, Methoden und Praxis der Evaluation

Stefan Silvestrini, Reinhard Stockmann
Meta-Evaluation und Querschnittsauswertung von Projekten zur Berufsbildungsförderung – Methoden und methodische Ergebnisse

Christoph Müller
Wirkungsbewertung mittels retrospektiver Pretests: eine kritische Würdigung

Caroline Maria Tost, Heiner Rindermann
Evaluation psychologischer und pädagogischer Forschungsleistungen mithilfe der bibliometrischen Datenbanken Scopus und Google Scholar

Michael Brock, Juliane Keitel
Responsive Evaluation universitärer Lehrveranstaltungen

 

Information & Service
Praxisbericht

Susanne Johanna Väth, Oliver Rohde
Evaluation internationaler Forschungsförderung am Beispiel des Deutsch-Ägyptischen Forschungsfonds (GERF)

 

Tagungsbericht

Richard Heidler, Anke Reinhardt, Uta Saß
„Evaluation der Förderung von Wissenschaft und Forschung – Rückblick, Einblick, Ausblick“ am 16. Juni 2016 in Bonn

 

Literaturüberblick und Rezensionen

Petra Wagner
Giel, Susanne/Klockgether, Katharina/Mäder, Susanne (Hg.): Evaluationspraxis. Professionalisierung – Ansätze – Methoden

Michael Frais
Pietsch, Marcus/Scholand, Barbara/Schulte, Klaudia (Hg.): Schulinspektion in Hamburg. Der erste Zyklus 2007 – 2013: Grundlagen, Befunde, Perspektiven

Maria Gutknecht-Gmeiner
Balzer, Lars/Beywl, Wolfgang: evaluiert. Planungsbuch für Evaluationen im Bildungsbereich

 

DeGEval …Info

Jan Wessels, Sonja Kind, Leo Wangler
Veranstaltungsbericht: Frühjahrstreffen des AK FTI in Berlin am 12.5.2016

Dörte Schott, Christine Nolte, Manuel Merz
Die Nutzung von Wissensressourcen und von Zusammenarbeit für die Weiterentwicklung der Evaluationspraxis. Tagungsbericht zur Frühjahrstagung 2016 des AK Professionalisierung

Stefanie Reiter, Stefan Schmidt, Rainer Strobl
Evaluation und politische Gestaltungs- und Entscheidungsprozesse. Frühjahrstagung 2016 des AK Soziale Dienstleistungen in der DeGEval in Kooperation mit dem Forschungsinstitut für gesellschaftliche Weiterentwicklung (FGW)

Sonja Kind, Roman Noetzel, Oliver Rohde
„Zukunft gestalten – Methoden der strategischen Vorausschau und Praxisbeispiele“. Veranstaltungsbericht vom Frühjahrstreffen des Arbeitskreises Evaluation in der Wirtschaft am 12. Mai 2016

Lucas Jacobs, Jessica Schendzielorz, Dorothea Giesen-Thole
Zur Qualität qualitativer Sozialforschung in der Evaluation – Möglichkeiten und Grenzen.
Frühjahrstagung des AK „Methoden in der Evaluation“ der DeGEval in Bonn

Susanne Mäder, Miriam Burfeind, Annekatrin Gehre, Chiara Pierobon, Angela Ulrich
Bericht über das Forschungs- und Praxiskolloquium am 21. Mai 2016 im Rahmen der Frühjahrstagung des AK Methoden der DeGEval

Michael Kalman, Anja Lietzmann
Aktuelle Formate der beruflichen Aus- und Weiterbildung – Evaluation in einem weiten Feld
Frühjahrstagung des Arbeitskreises Berufliche Bildung im Juni 2016

Zuletzt geändert: 23. März 2021