Sie sind hier:Home»Zeitschrift für Evaluation»Ausgaben»Heft 2/2002

Heft 2/2002

Inhaltsverzeichnis Heft 2/2002

 

Gerd-Michael Hellstern
Editorial

 

Theorie, Praxis und Methoden der Evaluation

Reinhard Stockmann
Qualitätsmanagement und Evaluation – Konkurrierende oder sich ergänzende Konzepte?    

Fred Manske, Yonggap Moon, Klaus Ruth, Ludger Deitmer
Ein prozess- und akteurorientiertes Evaluationsverfahren als Reflexionsmedium und Selbststeuerungsinstrument für Innovationsprozesse    

Elmar Souvignier, Andreas Gold
Fragebögen zur Lehrevaluation: Was können sie leisten?    

Stefan Krämer
Evaluierung in operativ tätigen Stiftungen    

 

Reihe Evaluationsinstitute stellen sich vor

Reinhard Stockmann
Evaluation als integriertes Lehr- und Forschungsprogramm    

 

Tagungsberichte und Serviceteil

Helmut Kromrey, Wolfgang Meyer, Reinhard Stockmann
Beiträge zur Evaluation auf dem 31. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie vom 7.-11.10.2002 in Leipzig    

Mita Marra
Some Reflections on the Fifth Biennial Conference of the European Evaluation Society (EES) in Seville 10-12.10    

Tagungsankündigung Seval

Tagungsankündigung EASY Eco

Wolfgang Meyer
Evaluationsgesellschaften und ihre Themenschwerpunkte. Ein weltweiter Überblick    

 

DeGEval ...Info

Dirk Scheffler
Basiskompetenzen professioneller EvaluatorInnen – ein Modul zur Aus- und Weiterbildung in Evaluation    

Stefanie Krapp
Evaluation – ein Werkzeug gewinnt an Professionalität. Das erste Fortbildungsprogramm Evaluation in der Entwicklungszusammenarbeit

Zuletzt geändert: 23. März 2021