Sie sind hier:Home»Arbeitskreise»Schulen»Aktuelles

Aktuelles

ABSAGE der Frühjahrstagung des AK Schulen

Angesichts der rasanten Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland und Europa sagen wir, unsere bereits angekündigte und für den 14./15.05.2020 in Hamburg geplante Frühjahrstagung des AK Schulen zum Thema „Evaluation von Digitalisierung in Schulen“ ab. Wir bedauern dies sehr, zumal wir ein fertig abgestimmtes Programm mit interessanten Keynotes vorbereitet haben, aber der Gesunderhaltung von uns allen gilt in diesen Zeiten die erste Priorität.

Wir planen eine Verschiebung der Tagung mit gleichem Thema und voraussichtlich an gleichem Ort in der ersten Jahreshälfte des Jahres 2021. Wir sind mit dem örtlichen Ausrichter im Gespräch und kommunizieren Ihnen den neuen Termin, sobald er feststeht.

Um die Zeit bis zur Jahrestagung zu überbrücken, würden wir gerne im Mai in einem Newsletter über den aktuellen Stand zur „Evaluation von Digitalisierung in Schulen“ berichten und nehmen dazu gerne Kurzbeiträge entgegen (Umfang ca. 100 Worte). Bitte sprechen Sie uns an, wenn es in ihrem Land, Bundesland oder Institut Vorhaben, Maßnahmen oder bestehende Angebote gibt, über die Sie informieren können.  

Zuletzt geändert: 06. April 2020

Aktivitäten des AK Schulen auf der DeGEval-Jahrestagung in Bonn

Der AK Schulen lädt herzlich ein zur Jahrestagung der DeGEval vom 11. bis 13. September in Bonn.

Das traditionelle Treffen des Arbeitskreises findet am 12. September um 9.30h statt. Im Rahmen des Treffens findet eine Neuwahl der Sprecher bzw. Sprecherinnen statt.

Die Session B2 unter Leitung des AK Schulen am 12. September um 16.45 ist folgendem Thema gewidmet: "Landesspezifische Signaturen der Instrumente neuer Steuerung im Schulsystem - unterschiedliches Potential für eine nachhaltige Veränderung der Praxis?". Die Beiträge gehen auf das vom BMBF geförderte und inzwischen abgeschlossene Projekt DaQuaS an der Freien Universität Berlin (Projektleitung Prof. Dr. Felicitas Thiel) zurück.

Zuletzt geändert: 12. Juli 2019